Anzeige



AWM kündigt einen weiteren Linienbus der Citaro-Baureihe von Mercedes-Benz an. Foto: AWM

AWM stellt seit 2005 nicht mehr in Nürnberg auf der Spielwarenmesse aus, verschickt aber zeitgleich Informationen über die Formneuheiten. Im letzten Jahr wurden für Daimler Buses der Mercedes-Bent Tourismo M3 und der Setra S 531 DT Doppeldecker schon als Werbemodell ausgeliefert, beide Modellbusse erhalten Einzug in das Händlerprogramm 2018. eine echte Überraschung ist die Ankündigung eines Citaro-Modellbusses, von dem es bereits ein erstes Handmuster gibt (siehe Foto). Optisch fällt die Nähe zu einem Modellbus eines Wettbewerbers auf, auf den ersten Blick gibt es einen Formunterschied im vorderen Bereich des Daches. Beide Modelle haben als Grundlage die zweite Generation des Bestsellers, die 2011 präsentiert wurde. Beide Modelle orientieren sich an dem im Mai 2012 gezeigten Citaro, hier gab es ein Jahr nach der Weltpremiere erste Neuerungen im Heckbereich des Busses, denn Euro VI-Motoren erhielten Einzug. Man darf gespannt sein, ob AWM den neuen Citaro als Basis für weitere Formvarianten (über ein geändertes Dach-Element) nutzen wird, denn bekanntlich wird der Citaro hybrid sehr gut am Markt angenommen und außerdem steht der Elektrobus von Mercedes-Benz in den Startlöchern…

Teilen auf: