Anzeige



Neu im Neoplan-Shop: Der N 416 SL II im Vorführdesign.

Neu im Neoplan-Shop: Der N 416 SL II im Vorführdesign.

Nach dem Standard-Linienbus der 2. Generation für den MAN-Onlineshop hat Rietze jetzt auch Neoplan beliefert. Im hauseigenen Onlineshop ist ab sofort ein N 416 / SL II im Vorführdesign erhältlich. Für die Stuttgarter war der Einstieg in das Linienbusgeschäft mit dem Standard-Linienbus der 2. Generation ein entscheidender Schritt in der Firmenentwicklung. Doch wie passt ein Standardbus zur Neoplan-Philosophie? Jede Standardisierung lief der Kreativität der Busbauer bekanntlich zuwider. Die Stuttgarter kommentierten den N 416 / SL II seinerzeit so: Er sei ein weitestgehend den Typenempfehlungen sowie den neuesten VÖV-Empfehlungen entsprechendes Gesamtkonzept. Äußerlich entsprach der Neoplan ganz dem Lastenheft für Standardbusse der 2. Generation. Gegenüber dem VÖV I waren die Radien der Karosserielinie etwas größer geworden, der Gesamteindruck großflächiger. Neoplan lag 1982 mit dem Serienstart des N 416 / SL II vor dem der Wettbewerber, da bremste selbst der Motoren-Boykott die Aktivitäten von Neoplan nicht. Als Antrieb setzte Neoplan zunächst auf Motoren von Deutz und DAF, nach dem Ende des Boykotts kamen auch Motoren von MAN und Mercedes-Benz zum Einsatz. Über zehn Jahre baute Neoplan den N 416 / SL II, bevor mit dem N 4014 bzw. 4016 NF ein Nachfolger vorfuhr. Hier geht es zum Neoplan Onlineshop.

Teilen auf: