Seite auswählen

Anzeige



ind15 029

MTF der Feuerwehr Pforzheim auf MAN Metrobus-Basis von VK-Modelle im Maßstab 1/87.

...konnte Dank entsprechender Vorbildfotos detailliert nachgebildet werden.

…konnte Dank entsprechender Vorbildfotos detailliert nachgebildet werden.

Die Fotos von Nobert Bach halfen, den MTF auch im kleinen Maßstab auf die Räder zu stellen. Foto: Nobert Bach.

Die Fotos von Nobert Bach halfen, den MTF auch im kleinen Maßstab auf die Räder zu stellen. Foto: Nobert Bach.

VK Modelle hat jetzt das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der Feuerwehr Pforzheim auf Basis des MAN Metrobusses ausgeliefert, wie Markus Neidhardt von den Stadtwerken Pforzheim mitteilt. Der MAN 750 HO M 11 A wurde 1969 zugelassen und später ausgemustert. Der ehemalige Linienbus der Stadtwerke wurde dann für die Bedürfnisse der Berufsfeuerwehr Pforzheim umgebaut. Mit Funk, Drehspiegelkennleuchten und Druckkammerlautsprecher hat der Metrobus typische Merkmale der von der Feuerwehr eingesetzten Fahrzeuge. Der Bus diente der kurzzeitigen Unterbringung von Personen bei Großschadenslagen und wurde für Gruppenfahrten der Feuerwehr benutzt, wie Neidhardt mitteilt. VK Modelle hat den MTF mit allen Details vorbildgerecht umgesetzt, wie das historische Foto des Originals von Norbert Bach beweist. Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der Feuerwehr Pforzheim kann direkt bei den Stadtwerken Pforzheim bei Markus Neidhardt per eMail bestellt werden. Als nächstes werden zwei Metrobusse in den Farben der der Linienbusse der Stadtwerke Pforzheim in limitierter Auflage von je 200 Modellbussen erscheinen: Der Wagen 20 mit dem Kennzeichen PF-2320 fährt auf der Linie 8 mit Ziel Hauptbahnhof, der Wagen 27 mit dem Kennzeichen 2327 ist auf der Linie 6 zur Wagenhalle unterwegs. Während der Wagen 20 für die Volksbank Reklame macht, ist Wagen 27 mit Werbung für AEG unterwegs. Diese Modellbusse können – wie auch der Feuerwehrbus – bei Markus Neidhardt per eMail vorbestellt werden, die Auslieferung soll in Kürze erfolgen.

Teilen auf:

Anzeige