Nach gut 31 Jahren ging im letzten Jahr die Ära des legendären BOVA Futura zu Ende. Grund genug, zwei Sonderseiten zu machen, die die Modellbusse und das große Vorbild näher vorstellen. Warum der Reisebus aus den Niederlanden seit 1982 so polarisierte, verrät die Reportage. Hier gibt es auch eine Fotogalerie, die viele Baumuster und Sonderfahrzeuge auf Basis des BOVA Futura zeigt. Einzig ein Foto des 1986 zum coach of the year gekürten BOVA Futura fehlt noch. Insgesamt wurden in 31 Jahren 11.218 Futura gebaut, hintereinander aufgestellt ergäben sie eine Länge von fast 137 Kilometern. Dies entspricht der Entfernung von der Fabrik in Valkenswaard bis zum Amsterdamer Hauptbahnhof. Die Anzahl der hergestellten Modellbusse ist hingegen nicht bekannt. Nur, dass die Formen für die Modellbusse im Maßstab 1/87 nicht mehr genutzt werden können. Die Übersicht der Futura-Modellbusse zeigt aber, dass es viele verschiedene Modelle gab: Ganz vorbildgerecht orientieren sie sich an den vier unterschiedlichen Baumustern. Ein Bastelbogen zum Ausdrucken rundet die neuen Sonderseiten über Modellbusse zum BOVA Futura ab. modellbus.info freut sich über jede Rückmeldung, Anmerkung oder Ergänzung – und über ein Foto von der Preisverleihung Coach of the year! Viel Spaß beim Lesen, hier geht es zu denSonderseiten Modell und Vorbild.

Teilen auf: