Seite auswählen

Anzeige



06012015_mo87

mo87 ruft zur Wahl der neuen Modelle des Jahres 2014 auf.

Zum neunten Mal ruft die Modellbau-Website Mo87 zur Abstimmung über die besten Neuheiten des zurückliegenden Jahres auf. Zur Wahl treten Miniaturen an, die zwischen dem 01.01.2014 und dem 31.12.2014 an den Fachhandel ausgeliefert wurden oder als Industriemodelle problemlos verfügbar waren. 61 Modelle treten in zehn Kategorien an, in der Kategorie 7 stehen sechs Modellbusse im Maßstab 1/87 zur Wahl: AWM Setra S 416 LE Business, Heljan Volvo/Aabenraa DSB-Bus, Norev Iveco Bus Crossway LE, Rietze Mercedes-Benz O 405 G, Starline Saurer 5GVF-U und der neue Solaris Urbino von VK-Modelle. Die Kandidaten für diese Wahl wurden von der Mo87-Redaktion während der vergangenen Wochen diskutiert und ausgewählt. Natürlich gibt es Modelle, die es ebenso verdient hätten, zur Wahl zu stehen. Jeder Hersteller soll in jeder Kategorie möglichst nur einmal vertreten sein – in jeder Kategorie stehen somit einzelne Modelle stellvertretend für das gesamte Neuheitenprogramm 2014 mancher Anbieter. Rietze beispielsweise in der Kategorie der Busse nur mit dem Mercedes-Benz O 405 G vertreten, der Neoplan N 416 SL steht genauso wie der Mercedes-Benz O 405 Solowagen nicht zur Wahl. Wie in den Vorjahren beschränkt sich Mo87 auf Großserienmodelle und professionelle Kleinserien-Fertigmodelle. Über die Kategorien hinaus erlaubt ein Freitextfeld auch in diesem Jahr die Kür des ganz persönlichen Modells des Jahres 2014. Auf der Spielwarenmesse wird Mo87 die Urkunden für die prämierten Modelle an die Hersteller übergeben. Vom 3. bis 23. Januar 2014 kann man auf der Website Mo87 das (Bus-)Modell des Jahres 2014 wählen. Hier geht es zur Website Mo87, der Link zur Wahl findet sich auf der Startseite von Mo87 ganz oben in der ersten Meldung.

Teilen auf:

Anzeige