Seite auswählen

Anzeige



Zu gewinnen: MAN eMobilitiy Technologieträger 18,75 m. Foto: Rietze

…gehört einer von drei MAN eMobilitiy Technologieträger 18,75 m Ihnen! omnibus.news verlost drei Modellbuse im Maßstab 1/87. Das große Vorbild wurde von MAN auf der IAA im September 2016 im Rahmen der E-Mobility-Roadmap vorgestellt. Der kleine Technologieträger wird von Rietze exklusiv für MAN als offizielles Werbemittel gefertigt, wie die Münchener bestätigen. Drei Modellbusse stellt MAN für eine Verlosung zur Verfügung. Im Rahmen der eMobility-Roadmap wird MAN 2018 eine Vorserienversion eines Batteriebusses (BEV) der Öffentlichkeit präsentieren und eine Demo-Flotte im Rahmen eines Feldversuchs testen. Die Serienproduktion eines zu 100 Prozent elektrisch angetriebenen Stadtbusses wird Ende 2019 starten. Das technologische Know-how des eMobility-Baukastens aus dem Busbereich wird künftig auch für Anwendungen im eTruck zur Verfügung stehen. MAN Truck & Bus ging in den vergangenen Monaten mehrere Innovationspartnerschaften ein und unterzeichnete entsprechende Absichtserklärungen mit der Hamburger Hochbahn und den Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein, den Stadtwerken München und der Münchner Verkehrs Gesellschaft und den Stadtwerken Wolfsburg und der Wolfsburger Verkehrs-GmbH. Inhalt dieser Innovationspartnerschaften ist die Zusammenarbeit bei der Etablierung alternativer Antriebe im Innenstadtverkehr. Unter anderem werden die Beteiligten auch Teil des Feldversuchs sein, bei dem ab 2018 eBusse an mehrere Städte geliefert werden. Zum Zeitpunkt des Einsatzes der Demoflotte werden weitere europäische Städte hinzukommen. Die optimale Antriebstechnologie für das jeweilige Einsatzgebiet anzubieten war und ist für MAN schon immer ein maßgeblicher Anspruch. Daher bietet bereits die heutige Stadtbus-Familie MAN Lion’s City neben der Dieseltechnologie eine Reihe von alternativen Antrieben in sämtlichen Längenvarianten. Dabei hat MAN den Anspruch, seinen Kunden wirtschaftlich tragfähige und ausgereifte Fahrzeuge anzubieten. Das gilt ebenso wie bei den Dieselbussen und alternativen Kraftstoffen auch für die eMobility Lösungen im Stadtbusbereich. Durch die langjährige Erfahrung mit elektrifizierten Antriebssträngen und Komponenten beim MAN Lion‘s City Hybrid ist MAN Truck & Bus bestens aufgestellt, um den Verkehrsbetrieben eine praxistaugliche und effiziente Lösung auch im Bereich Elektrobus zur Verfügung zu stellen. Dabei setzt MAN auf die etablierte Technologie Nachtladen (via CCS Schnittstelle). Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, der braucht nur ein E-Mail an omnibus.news schicken. Entweder direkt mit dem Link, oder über die Kontakt-Information oben rechts auf dieser Website! Einsendeschluss ist Sonntag, 21. Mai 2017, 22:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, alle Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Generell werden beim Besuch dieser Webseite keine Daten erfasst, die Rückschlüsse auf eine Person oder eine IP-Adresse geben könnten. Die vom jeweiligen Teilnehmer gemailten Daten werden nicht anderweitig verwendet und auch nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Ein Anspruch auf Teilnahme oder auf einen Gewinn besteht nicht und kann auch nicht erhoben werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Viel Glück wünscht omnibus.news!

Teilen auf:

Anzeige