Anzeige



Midis für Malta: 142 Midis von Otokar sind jetzt auf Malta im Einsatz.

Midis für Malta: 142 Midis von Otokar sind jetzt auf Malta im Einsatz.

Otokar hat auf Malta mit der Auslieferung von 62 Midibussen des Typs Vectio C den Auftrag von insgesamt 142 Fahrzeugen abgeschlossen. Die rechtsgelenkten Vectio C kommen bei Malta Public Transport (MPT) zum Einsatz. Bei dem speziell für die Bedingungen auf maltesischen Straßen konzipierten rechtsgelenkten Midibus handelt es sich um einen mittelgroßen Bus mit einer Länge von 9,6 Metern. Er ist schlicht und funktional gestaltet und bietet einen niedrigen Einstieg, eine nach innen schwingende Doppeltür vorn mit Rollstuhlrampe sowie eine einzelne Schwenktür in der Fahrzeugmitte. Der selbsttragende Aufbau des Fahrzeugs setzt nach Aussagen von Otokar neue Maßstäbe in Sachen Langlebigkeit, Gewicht und geringe Betriebskosten. Der Vectio C ist mit einem Überwachungssystem ausgestattet. Ferner hat dieser Bus eine effiziente Klimaanlage – für heiße Sommertage auf Malta. Durch die Einzelradaufhängung an der Vorderachse und das Automatikgetriebe ist das Fahrzeug auch auf langen Strecken sehr komfortabel. Für einige Strecken auf Malta ist zudem seine große Wendigkeit ein wichtiges Kriterium. Der Vectio C verfügt über einen Euro-6-Motor von Cummins vom Typ ISB6.7, der , 187 kW (250 PS) bei 2100 U/min leistet. Als Getriebe kommt ein automatisiertes Allison T280R zum Einsatz. Der Vectio C bietet in der Ausführung für Malta Public Transport (MPT) 25 Sitz- und 37 Stehplätze sowie einen Platz für einen Rollstuhl – alternativ gibt es hier auch noch vier Klappsitze.

Teilen auf: