Anzeige



In Kürze online: Der Messebericht mit den Modellbusneuheiten 2015.

In Kürze online: Der Messebericht mit den Modellbusneuheiten 2015.

Mit rund 72.000 Fachbesuchern sank die Zahl der Fachbesucher auf der 66. Spielwarenmesse 2015 im Vergleich zum Vorjahr geringfügig, wie die Messegesellschaft mitteilt. Die derzeitige wirtschaftliche und politische Situation zeigte auch Auswirkung auf die Spielwarenmesse: So besuchten aufgrund der Konzentration im Handel weniger deutsche Fachhändler die Messe. Stark merkten die Aussteller auch den Rückgang osteuropäischer Einkäufer, 51 Prozent weniger russische Fachbesucher meldet die Messegesellschaft. Insgesamt fanden die Besucher in Nürnberg das rekordbrechende Produktangebot von 2.857 Herstellern (2014: 2.748) aus 67 Ländern vor. Leider gilt das nicht für das Angebot neuer Modellbusse, den Umfang und die Vielfalt die der Messebericht 2014 zeigte, erreichen die Hersteller in diesem Jahr nicht. Aber trotzdem sollten sich Modellbus-Fans können sich freuen, denn das modellbus.info-Team schreibt schon an einem ausführlichen Bericht. Fotos werden ausgewählt, um das zu zeigen, was in Nürnberg zu sehen war. Erste Neuheiten gab es schon als aktuelle Meldung auf modellbus.info. Doch das ist noch längst nicht alles, was in Nürnberg ausgestellt wurde. Alle Modellbusse der Spielwarenmesse 2015 gibt es dann in Kürze, wenn der Bericht fertig gestellt ist!

Teilen auf: