Seite auswählen

Anzeige



Ein Klassiker unter den Haubern: Der Mercedes-Benz O 3500.

Ein Klassiker unter den Haubern: Der Mercedes-Benz O 3500.

Busch hat mit den März 2015-Neuheiten einen Mercedes-Benz O 3500 mit Marburger-Vorbild ausgeliefert. Die mittelhessische Stadt Marburg liegt am Ufer der Lahn und nimmt mit ihren rund 72.000 Einwohnern den achten Platz unter den größten Städten Hessens ein. Zu den vielen historischen Bauwerken, wie das das Stadtbild prägende berühmte Landgrafenschloss, zählt auch die älteste noch existierende protestantisch gegründete Universität der Welt – die Philipps-Universität. Die wunderschöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und den imposanten Gebäuden lädt zum Verweilen ein. Wer das Ganze aber nicht zu Fuß besichtigen möchte, der kann das auch gerne mit dem Bus tun. Obwohl, heute steht der wunderschöne Mercedes-Benz O 3500 leider nicht mehr zur Verfügung. An ihn erinnern nur noch vergilbte alte Fotos aus vergangenen Tagen. Aber egal, als Modell lässt er die gute alte Zeit noch einmal Revue passieren, so Busch in der Pressemitteilung zu den März 2015-Neuheiten. Die alte Hauber von Mercedes-Benz in der Marburger Ausführung ist sofort im gut sortierten Fachhandel und in Internetshops erhältlich, hier gibt es eine Übersicht von Fachgeschäften. Wer sich für den kleinen Modellbus und das große Vorbild interessiert, der wird auf den Sonderseiten von modellbus.info zum O 3.500 fündig – hier klicken!

Teilen auf:

Anzeige