Seite auswählen

Anzeige



Plaxton Panoram I und Elite von Oxford Diecast.

Plaxton Panoram I und Elite von Oxford Diecast.

Busch hat mit der März 2015 – Auslieferung neben dem Mercedes-Benz O 3500 in 1/87 auch zwei Modelle im Maßstab 1/148 von Oxford Diecast ausgeliefert, die über die Viernheimer in Deutschland vertrieben werden: Der Plaxton Panorama I kommt in den Farben von National Express und mit dem Kennzeichen ARN782C sowie dem Zielschild X31 Keswick in den Handel, der Plaxton Elite wird als Bus von Paul S. Winston mit dem Kennzeichen XX11PSW ausgeliefert. Der Reisebus fällt besonders schon durch das Design auf: Das für britische Verhältnisse ungewohnt moderne und vor allem schwungvolle Design ist mittlerweile schon wieder sieben Jahre alt. Oxford Diecast hat in Fernost eine sehr gute Fertigung, denn selbst im Maßstab 1/148 ist alles perfekt: Scheinwerfer, Rückleuchten, Blinker, Fenstereinfassungen, Zierleisten, Radkappen, Kühlergrill, Scheibenwischer, Kennzeichen, Logo u.v.m. werden gemäß dem Original in feinster, akkurater Drucktechnik aufgebracht. Die Lackierung der Karosserie erfolgt nach Originalfarbtönen. Die Modellbusse werden in transparenten Displayboxen präsentiert und in attraktiven Kartonfaltschachteln mit Sichtfenster geliefert. Der Plaxton Panorama und Plaxton Elite sind ab sofort im gut sortierten Fachhandel und in Internetshops erhältlich, hier gibt es eineÜbersicht von Fachgeschäften.

Teilen auf:

Anzeige