Lego und Playmobil haben für 2022 je einen neuen Schulbus im Programm. Foto: Lego, Playmobil; Montage: omnibus.news

Auch ohne Spielwarenmesse gibt es viel Neues aus der Welt der kleinen Omnibusse. Pünktlich zum Messebeginn der abgesagten Leitmesse haben viele Hersteller ihre Kataloge und Neuheiten online gestellt und entsprechende Mitteilungen samt Bildmaterial verschickt. Lego und Playmobil kündigen für 2022 beide jeweils einen neuen Modellbus an:zwei gelbe Schnauzer, die rollenden Ikonen der Schüler und Studenten in den USA und Kanada.

Playmobil kündigt für Juli 2022 in der Reihe City Life eine weitere Form eines amerikanischen Schulbusses an. Mehr Details gibt es aber noch nicht, nur die Information, dass der Schulbus eine Länge von 27 cm hat. Auf der Verpackung sind neben dem Schulbus noch ein Fahrer und drei Schulkinder abgebildet, diese werden Teil des Angebots sein, das mit der Artikel-Nr. 71094 vermarktet wird. Zuletzt erschien bei Playmobil ein Schulbus des Typs A, diesmal ist es nach US-amerikanischer Klassifizierung ein Typ C.

Zuvor gab es für den amerikanischen Markt einen typischen Schulbus mit der Artikel-Nr. 5940, der neben dem Fahrzeug auch Figuren enthielt. Wer Druck auf das Dach ausübte, der aktiviert die roten und gelben Sicherheitsleuchten an der Front und dem Heck des Schulbusses, die danach eine halbe Minute lang blinkten. Selbstverständlich fehlt auch das ausklappbare Stop-Schild nicht. Da das Modell für den amerikanischen Markt konzipiert wurde, der Kanada mit einschließt, waren vorbildgerecht englische und französische Bezeichnungen auf dem Schulbus zu finden. Das dürfte diesmal auch wieder so sein. 

Lego bietet den Fans amerikansicher Schulbusse ab sofort nicht nur die rollende gelbe Ikone, sondern zum US-amerikanischen Schulbus auch noch eine Schule an Das Set besteht aus 433 Teilen, die zusammengebauten Noppensteine ergeben auch noch eine Haltestelle, Ampel und haltestellenschild. Der Schulbus, mit einer Klapprampe am Heck und einem Schulkind im Rollstuhl, bespielt zudem auf der Höhe der Zeit das Thema der inklusiven Schule sehr schön. (Lego/Playmobil/PM/omnibus.news/Sr)

Teilen auf: