Es ist angerichtet… Foto: Setra

Autobus Oberbayern legt noch einmal nach: Ab sofort ist eine königliche Snackbar, ein Setra S 517 HD, im Fuhrpark. Der Dreiachser der Setra ComfortClass wird hauptsächlich auf Premium-Sightseeingtouren eingesetzt, die von München aus zu den Königsschlös­sern Neuschwanstein und Linderhof im Allgäu führen. Das Fahrzeug ist mit 30 Reisesitzen ausgestattet, die in raumgewinnender 2+1-Bestuhlung angeordnet sind. Zudem verfügt der S 517 HD über einen Kücheneinbau mit Kühlfach, Waschbecken und großer Abstellfläche. Hier können sich die Passagiere während der Fahrt an einer „Open-Snackbar“ nach Belieben mit frischem Obst, Süßigkeiten, Mineralwasser, Säften und Kaffee bedienen – …wenn das kein königliches Angebot ist! Schon zuvor hatte Autobus Oberbayern auf sich aufmerksam gemacht, als ein S 517 HD mit raumgewinnender 1+1-Bestuhlung in den Fuhrpark kam. Mit nur 24 Sitzen bietet der Dreiachser ein noch nie dagewesenes Reisegefühl. Anstelle eines Doppelsitzes befindet sich auf jeder Gangseite ein drehbarer Komfortstuhl, der viel Ellenbogen- und Beinfreiheit erlaubt. Zudem hat jeder Fahrgast sein geschütztes Ablagefach für Telefon, Schlüssel oder Geldbeutel und reichlich Platz für Getränke, Speisen und Laptop. Zukünftig werden unter anderem auch Geschäftsleute den Reisebus für die gehobene Business-Klasse für Fahrten zu Tagungsorten, Hotels oder zu Flughäfen nutzen – denn der Bus steht für eine neue Dimension von Geschäftsreisen, die Fahren und Tagen auf sehr komfortable Weise verbindet. Nico Schoenecker, Geschäftsführer der Autobus Oberbayern GmbH, erklärte damals, dass man mit dem Bus einen weiteren Akzent in seinem Unternehmen setze, das seit vielen Jahren touristische Leistungen mit höchsten Komfortansprüchen verknüpft: “Mit der in Deutschland bislang einzigartigen Ausstattung des Setra bringen wir mit dem 1+1-Konzept die Behaglichkeit der Business-Klasse eines Flugzeugs auf die Straße.” Die Autobus Oberbayern Gruppe mit Sitz in München ist eines der größten Busunternehmen in Deutschland. Mit insgesamt rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mehr als 280 Fahrzeugen deckt das Unternehmen nahezu das komplette Spektrum der Personenbeförderung ab. Neben Linien-, Charter- und Spezialverkehr ist Autobus Oberbayern auch Experte für die Transportlogistik bei Großveranstaltungen.

Autobus Oberbayern hat königliche Kutschen im Angebot… Foto: Setra

 

Teilen auf: