Anzeige



Iveco Bus bietet jetzt für Gebrauchtbusse das label OK Bus an. Foto/Grafik: Iveco

Iveco Bus stellt die Gebrauchtbussparte neu auf: 2017 wird ein Jahr voller Herausforderungen für die gebrauchten Omnibusse von Iveco, so die Italier in einer enstprechenden Mitteilung. Mit einem neuen, speziell eingerichteten zentralen Team und zusätzlichen Dienstleistungen und Angeboten für die Endkunden will die Marke diese Herausforderungen annehmen und bietet dazu das völlig neue Label OK Bus an. Der Markt für gebrauchte Omnibusse hat in Europa ein enormes Potential. So verkauft Iveco den verschiedenen europäischen Ländern im Schnitt 800 Fahrzeuge pro Jahr. In diesem Zusammenhang hat die Marke ein Gütelabel für die Qualität der Fahrzeuge entwickelt, das alle Kunden anspricht, die einen sicheren, zuverlässigen und von Iveco mit Garantie versehenen Gebrauchtwagen kaufen wollen. Im Rahmen der Eröffnung seines neuen Kompetenzzentrums in Ulm präsentiert Iveco offiziell sein brandneues Gütelabel für gebrauchte Busse: OK Bus. Bevor Fahrzeuge von diesem Label profitieren können, werden alle Busse einer Reihe von Untersuchungen und technischen Inspektionen auf der Grundlage spezifischer Merkmale unterworfen, u.a. Baujahr, Kilometerleistung, Zustand der Reifen und Prüfung, ob alle Services gemacht wurden. Daraus ergeben sich drei verschiedene Zertifizierungsstufen: Premium, Comfort und Basic, um den Ansprüchen der Kunden optimal gerecht zu werden. Ein selektives Angebot an Fahrzeugen und Dienstleistungen, das den Erwartungen der Kunden immer weiter entgegenkommt: das ist die Quintessenz  der Marke OK Bus Mit ihr sollen die Zuverlässigkeit des Produkts und die Sicherheit seiner Herkunft und seiner Dokumente gewährleistet werden. Das auf Gebrauchtwagen spezialisierte europäische Team von Iveco Bus verfügt über sechs Verkaufsstellen in Frankreich (Mitry-Mory, Corbas und Rorthais), Deutschland (Ulm), Italien (Verona) und Spanien (Madrid). Iveco Bus will mit dem Label sein Gebrauchtwagennetz in Europa auszubauen, um die Entwicklung seiner Verkäufe zu begleiten und seinen Kunden auf dem gesamten Territorium einen hochwertigen Service anbieten zu können.

Teilen auf: