Die IT Trans als Branchentreffpunkt wird von März auf Mai verschoben. Foto: Messe Karlsruhe

Die IT-Trans, die Internationale Konferenz und Fachmesse für intelligente Lösungen im öffentlichen Personenverkehr, wurde pandemiebedingt verschoben: Statt vom 8. bis zum 10. März soll die Messe nun  vom 10. bis 12. Mai 2022 in Karlsruhe stattfinden. Messen und Konferenzen basieren auf persönlichem Austausch und Networking, keine Frage. Die am 20. Dezember 2021 in Kraft getretene, aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg untersagt das Durchführen von Messen in der Alarmstufe II, in welcher sich Baden-Württemberg seit dem 4. Dezember 2021 befindet und deren Maßnahmen bis auf Weiteres verlängert werden.

Hinzu kommt die schnelle Verbreitung der Omikron-Variante, welche gesellschaftlich für Verunsicherung sorgt. Daher haben sich die Veranstalter Messe Karlsruhe und UITP – Internationaler Verband für öffentliches Verkehrswesen – für eine Verschiebung der Fachmesse und der begleitenden dreitägigen Konferenz in den Mai entschieden. Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, betont die Notwendigkeit einer Neu-Terminierung. „Gerne hätten wir unseren erfolgreichen Messe-Restart vom vergangenen Herbst fortgesetzt“, erklärt sie. „Mit der Neu-Terminierung möchten wir allen Messebeteiligten die Möglichkeit einer verlässlichen Planung bieten und dem Messebetrieb, in einer bis dahin hoffentlich endemischen Situation, ein Stück Normalität zurückgeben.“

Aauf rund 28.000 qm in zwei Hallen der Messe in Karlsruhe präsentiert die IT Trans entsprechende Mobilitätssysteme. Diese sind an den individuellen Bedürfnissen des Fahrgasts ausgerichtet und auf eine flexible on-demand-Kombination verschiedener Verkehrsträger aufgebaut. Außerdem werden individuelle Lösungen für Verkehrsunternehmen und deren Verkehrsplanung sowie das Flottenmanagement präsentiert.

Neben der Fachmesse lädt die begleitende „Konferenz für intelligente Lösungen im öffentlichen Personenverkehr“ mit 150 Referenten in 30 Sessions zu praxisnahen Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops ein. Parallel zum neuen Veranstaltungstermin richtet die UITP sowohl die Tagung ihres Executive als auch des Policy Board in Karlsruhe aus. Dies bietet für Besucher und Aussteller gleichermaßen einen echten Mehrwert. Bisher gekaufte Tickets für die IT-Trans behalten ihre Gültigkeit. (ITTrans/MesseKarlsruhe/PM/Sr)

Teilen auf: