Seite auswählen

Anzeige



Die französische Sammelserie setzt auf Klassiker...

Die französische Sammelserie setzt auf Klassiker…

...und viele neue Formen!

…und viele neue Formen!

Der Bus für Stadtrundfahrten war schon in den 50er Jahren ein echter Hingucker!

Der Bus für Stadtrundfahrten war schon in den 50er Jahren ein echter Hingucker!

In Frankreich sind Sammelserien, die über den Kiosk vertrieben werden, äußerst populär. Zu den führenden Anbietern gehört der Hachette Verlag, der mit unzähligen Angeboten an Zeitungen mit Zugabe, wie die Franzosen die Sammelserien bezeichnen, seit Ende letzten Jahres sogar Modellbus-Fans mit der Sammelserie namens Autobus et Autocars du Monde glücklich macht. Frankreich ist aber auch Asterix. Und Asterix hat einen über die Grenzen hinaus bekannten Spruch „Die Spinnen, die Römer“. Dies mag man angesichts der Planung von Hachette durchaus auf die Franzosen selbst übertragen: 60 neue Modellbusse im Maßstab 1/43 plant der Verlag für die Sammelserie Autobus et Autocars du Monde, wie das verlagsinterne Vorschau-Bild zeigt. Den Zuspruch, den Hachette während der Testphase im letzten Jahr in ausgewählten Departements erhielt, sei überwältigend gewesen, heißt es seitens Hachette. Im Dezember 2014 lieferte der Verlag mit dem Citroen T45 dann den ersten Modellbus samt Begleitheft aus. Es folgten bis heute ein Isobloc 648 DP, ein GMC Scenicruiser PD4501, ein Mercedes-Benz O 10.000, ein AEC Regent III RT, ein Pegaso Z403 Monocasco, ein Chausson APH und Anfang April ein Saurer LC4. Einziger Wehrmutstropfen: Die fein gravierten und detaillierten Modellbusse, die bei IXO hergestellt werden, sind nur für den französischen Markt bestimmt. Wer keine Postanschrift in Frankreich hat, ist auf das Internet und Fachhändler angewiesen. Die Macher der Serie haben sich bei IXO am mittlerweile großen Modellbus-Portfolio bedient, aber auch eigene Wünsche realisieren können. Der nächste Modellbus wird von Modellbusfans bereits mit Spannung erwartet: Der von Carrus auf einem Chassis von Citroen aufgebaute Doppeldecker für Stadtrundfahrten des Anbieters Cityrama wird auch rein optisch dem legendären Ausspruch von Asterix gerecht…

Teilen auf:

Anzeige