Seite auswählen

Anzeige



In Ungarn ist eine Sammelserie mit Ikarus-Modellbussen gestartet.

In Ungarn ist eine Sammelserie mit Ikarus-Modellbussen gestartet.

Editons Atlas hat in Ungarn eine Sammelserie mit Ikarus-Modellbussen gestartet. Ähnlich wie bei der hier in Deutschland erfolgreichen Sammelserie „Die schönsten Omnibusse“ startet die ungarische Ikarus-Reihe mit einem subventionierten Modellbus und Zugaben: Zum Ikarus 311 gibt es ein Faltblatt mit Geschichte und technischen Daten, einen Sammelordner für alle Faltblätter, ein Poster sowie eine DVD mit bewegten Bilder verschiedener Ikarus-Busse und ein multifunktionales Taschenmesser. Auch der Maßstab der bei IXO in China gefertigten Modellbusse bleibt 1/72, so dass auch diese Serie wieder in einer PC-Box ausgeliefert werden kann. Folgende Modellbusse sind in der Ikarus-Busserie bisher bekannt gegeben und teilweise auch schon ausgeliefert worden: Ikarus 311, Ikarus 66, Ikarus 260, Ikarus 556, Ikarus 620, Ikarus 55, Ikarus 256, Ikarus 415, Ikarus 30, Ikarus 250, Ikarus 630, Ikarus 280 und Ikarus 60T. Wer keine ungarische Postanschrift hat, kann die Modellbusse nicht direkt von Atlas Editions beziehen, sondern muss auf das Internet, Aktionshäuser oder Tauschbörsen zurückgreifen.

Teilen auf:

Anzeige