Die Messezeitung “IAA aktuell” gibt es gedruckt und digital. Foto: ETM; Montage: omnibus.news

Auch für die IAA Transportation gibt es wieder eine Messezeitung, der VDA hat die EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH (ETM), mit der Erstellung beauftragt. Die “IAA aktuell“ erscheint druckfrisch jeden Morgen in Hannover auf der Messe.

Vier Wochen vor Beginn der IAA Transportation gab es eine erste (Vorab-)Ausgabe, die über Trends der nach Angaben der Veranstalter größten Leitmesse der Nutzfahrzeugwelt informierte. In Summe sollen mit dieser Preview insgesamt sieben Ausgaben der “IAA aktuell” erscheinen.

Die “IAA aktuell” gibt es jeden Morgen vom 20. bis 25. September auf der IAA Transportation in Hannover in gedruckter Form und auch wie bisher in digitaler Form zum Download (externer Link zum ETM-Verlag mit den einzelnen Ausgaben der “IAA aktuell”). Die Zeitung erscheint mit einer gedruckten Auflage von 20.000 Exemplaren.

Für internationale Messebesucher gibt es ein Wendecover mit einer englischsprachigen Titelseite und weiteren englischsprachigen Inhaltsseiten. Nicht nur die Messebesucher, sondern auch die Aussteller erhalten jeden Morgen so die wichtigsten tagesaktuellen Informationen von der Weltleitmesse für Mobilität, Transport und Logistik.

Die Messezeitung präsentiert eine Kombination von tagesaktueller Berichterstattung mit spezifischen Inhalten zur weltweiten Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik, dem allgemeinen Marktumfeld Nutzfahrzeuge (Lkw, Transporter, Trailer, Omnibusse (leider fast gar nicht in den bisherigen Ausgaben vorhanden!), Komponenten, Zubehör und Dienstleistungen) und umfassenden Service-Elementen. (ETM/VDA/PM/Sr)

Teilen auf: