Fokus auf Hochbodenbusse: Der Omnibusspiegel 15-4.

Fokus auf Hochbodenbusse: Der Omnibusspiegel 15-4.

Das Heft 15-4 der Fachzeitschrift Omnibusspiegel ist erschienen. Schwerpunktthema der Ausgabe sind Hochboden-Linienbusse für den Überlandverkehr. Alle Hersteller werden mit ihren Fahrzeugen in Wort und Bild vorgestellt, eine Tabelle mit technischen Daten ergänzt die Zusammenstellung. Ein Porträt des neuen MAN Lions Intercity sowie ein Test des Setra S 415 UL Business runden die Übersicht ab. Ferner gibt es einen Artikel über die Großraumkonzepte der Hamburger Hochbahn, eine Reportage über den ÖPNV-Innovationskongress in Freiburg sowie den ÖPNV-Kongress des WBO und einen Bericht mit Kommentar zur RDA-Mitgliederversammlung 2015. Fünf Seiten widmet der Omnibusspiegel der Retro Classics 2015 und den dort ausgestellten Omnibussen. Teil 1 der Meilensteine aus 100 Jahren Busverkehr in Mainz dokumentiert die Unternehmensgeschichte des ÖPNV in der Römerstadt. Zum Abschluss findet man eine Übersicht über neue Modellbusse – auch hier wird, wie bei allen Beiträgen, großer Wert auf eine umfassende Bebilderung gelegt. Der Omnibusspiegel erscheint zehnmal jährlich und kann direkt beim Verlag Dieter Hanke abonniert werden, hier geht es zum Abonnement des Omnibusspiegel.

Teilen auf: