Seite auswählen

Anzeige



Hellö Tourismo Mercedes-Benz AWM

AWM hat den Hellö-Tourismo im Maßstab 1/87 aufgelegt. Foto: Fischle

Martin Fischle von MF-Modellbau hat den Artikel zum Fernbusanbieter Hellö gelesen und meldet das entsprechende Werbemodell in seinem MF Modellbau-Onlineshop, das gleichzeitig auch in Österreich bei Hellö im Onlineshop der ÖBB erhältlich ist. Gleich 28 Mercedes-Benz Tourismo sind seit 14. Juli 2016 als Hellö-Busse mit barrierefreien Einstiegen unterwegs. Die Busse bieten den Fahrgästen besonders hohen Komfort teilt Hellö mit: Ausziehbare Kopfstützen und Tische, Strom- und USB-Steckdosen, leistungsstarkes WLAN sowie ein Getränke- und Snackautomat sorgen für eine entspannte Fahrt. Für RollstuhlfahrerInnen sind ein bis zwei Plätze vorgesehen. Besonders lobenswert: Beim Ticket ist auch schon die kostenlose Sitzplatzreservierung dabei. Seit 1994 gebaut, hat Mercedes-Benz den Reisehochdecker namens Tourismo aus türkischer Produktion kontinuierlich zu einer vielseitigen Baureihe weiterentwickelt. Auf Basis des 14 Meter langen Typs L entstand bei AWM aus Selb der Modellbus für Hellö. AWM hat den Tourismo in einer Auflage von 300 Stück in der Standardverpackung im Sommer diesen Jahres für die ÖBB Fernbus GmbH aufgelegt.

Teilen auf:

Anzeige