Die hauser.reisen GmbH in Rottweil hat hren Fuhrpark komplett auf die Marke Setra umgestellt. Foto: Daimler

Mit Setra ins neue Jahr. Die hauser.reisen GmbH in Rottweil hat mit der Übernahme von drei Fahrzeugen der ComfortClass ihren Fuhrpark komplett auf die Marke Setra umgestellt. Mit zwei S 516 HD und einem S 519 HD wurde ein Auftrag über insgesamt 18 Reisebusse abgeschlossen. Axel Keller, der den 1948 gegründeten schwäbischen Familienbetrieb in der dritten Generation führt, ist stolz: „Damit haben wir unser Ziel erreicht, einen homogenen Fuhrpark mit Fahrzeugen zu etablieren, deren Technik und Eigenschaften allen Fahrern vertraut sind.“

Der 14,9 Meter lange S 519 HD mit insgesamt 52 Sitzplätzen wird unter anderem für Kurzreisen und Kreuzfahrtentransfers unterwegs sein. Die mit 5 Sterne klassifizierten S 516 HD mit jeweils 42 Sitzplätzen werden in ganz Europa auf Rundreisen des eigenen Touristikprogramms eingesetzt.

Die Setra Reisebusse sind mit Ledersitzen, Heckküchen sowie mit getönten Scheiben ausgerüstet, die nur zehn Prozent Lichteinstrahlung zulassen. Die Laufzeit der Fahrzeuge, die zudem die modernsten Fahrer-Assistenzsysteme wie den Abstands-Regeltempomat ABA4 an Bord haben, beträgt maximal vier Jahre. (DaimlerTruck/Setra/PM/Sr)

Teilen auf: