Wenn es etwas Neues aus der Buswelt zu berichten gibt, dann ist Sascha Böhnke mit seiner Film-Kamera mit dabei: So auch bei der Vorstellung des vollelektrischen Citaro von Mercedes-Benz. Ob bei der Premiere in der Carl-Benz-Arena oder bei der ersten Ausfahrt auf der Einfahrbahn, für BUS TV hat Sascha Böhnke eine fünfminütigen Film erstellt, der einen ersten Eindruck gibt. Der Test- und Technikredakteuer der Fachzeitschriften Omnibusrevue und Busfahrer legt den Schwerpunkt auf die Technik, denn die steht zur Zeit im Mittelpunkt. Das endgültige Design will Mercedes-Benz erst offiziell im Rahmen der Weltpremiere auf der IAA im September in Hannover präsentieren. Wer Sascha Böhnke kennt, der weiß, dass er mittendrin statt nur dabei ist – auch mit Blick auf das endgültige Design des vollelektrischen Citaro gibt es in seinem Film entsprechende Informationen. Zum Starten des Videos einfach auf das Bild klicken! Und wer dann noch mehr sehen möchte, der sollte auf dem Videoportal Youtube den Kanal von BUS TV abonnieren, denn so kommt man immer in den Genuss der neuesten Filme!
Teilen auf: