Der FCB hat zwei neue MAN-Modellbusse im Angebot. Fotos: Schreiber

Majorette hat jetzt den auf der diesjährigen Spielwarenmesse als Formneuheiten vorgestellten MAN Lion’s Coach L als Mannschaftsbus an den hauseigenen Fanshop des FC Bayern München ausgeliefert. Der Modellbus bringt im wahrsten Sinne Spielfreude für kleine und große Bus- & Bayern-Fans, denn für 7,95 Euro gibt es die gelungene Miniatur in 100-facher Verkleinerung. Im knallig roten Design der Saison 2019/20 bildet der Modellbus von Majorette den MAN Lion´s Coach L des FCB originalgetreu nach. Die aus Kunststoff und Metall gefertigte Miniatur überzeugt durch gelungene Positiv- und Negativgrvauren sowie ein schmucke Bedruckung, einziger Wehrmutstropfen ist die nicht ganz passgenau eingesetzte Frontscheibe, die im Übergang zur dunklen Sichtblende der Fahrzeugfront einen sichtbaren Spalt auf die rote Karosserie freigibt. Der offizielle Lizenzartikel des FC Bayern wird in einer Blisterverpackung geliefert und ist aktuell auch bei ausgewählten Modellbusfachhändlern unter den Formneuheiten im Angebot. Außerdem gibt es noch ein neues Nikkikissen in Form des Mannschaftsbusses. So hat man den  Mannschaftsbus des FC Bayern mit den Maßen 40 x 15 cm immer bei sich. Dem Original nachempfunden, befindet sich auf der kuscheligen Miniaturausgabe das FC Bayern Logo und der Leitspruch, hinter dem die Bayern stehen: MIA SAN MIA. (FCBayernMünchen/Majorette/Schreiber)

Teilen auf: