Anzeige



Ein Klassiker aus Paris: Der Somua OP5/3.

Ein Klassiker aus Paris: Der Somua OP5/3.

Konrad Pernetta vom Modellbusmarkt-Oberammergau meldet mit den Juli Neuheiten einen französischen Klassiker: Der Somua OP5/3 1955 im Maßstab 1/43. Der Markenname Somua ist ein so genanntes Akronym für die Société d’outillage mécanique et d’usinage d’artillerie, die 1861 als Maschinebaufirma gegründet wurde. Während des 1. Weltkriegs wurden Lkw und Schlepper, später Panzerwagen, Autobusse, Schienenbusse und schwere Lkw gebaut, die mit selbst entwickelten Dieselmotoren angetrieben wurden. 1949 wollte die RATP in Paris einen standardisierten Nachfolger für die in die Jahre gekommenen Renault TN6 mit offener Heckplattform anschaffen. Während Renault und Chausson mit ihren Konzepten aussieden, erhielten Somua und Berliet den Zuschlag. Der neue französische Linienbus hatte einen 6-Zylinder Frontmotor und der Fahrgastraum war über nur eine einzige Stufe zu erreichen. Auch für den Fahrer gab es mit Lenkhilfe und einem Vorwahlgetriebe durchaus Angenehmes. Zwischen 1950 und 1960 wurden insgesamt 150 Berliet und über 650 Somua OP5/2 (2-türig) und OP5/3 (3-türig) in Dienst der RATP gestellt. Ein Großteil der Karosserien wurde von Million-Guiet-Tubauto (MGT) hergestellt und waren für beide Marken identisch – bis auf den Kühlergrill. Diese robusten und zuverlässigen Fahrzeuge prägten die Straßenszene in Paris in den 50er und 60er Jahren. 1955 wurde Somua mit Latil und Renault zusammengeführt und firmierte als Saviem LRS. Während der Busbau ab 1960 eingestellt wurde, wurden die schweren LKW von Somua lange Jahre noch von Saviem gebaut. Die letzten Somua OP5 wurden 1973 ausgemustert, einige Exemplare sind erhalten und im Amitur Museum in Paris zu besichtigen. IXO hat für die Sammelserie Autobus et Autocars du Monde mit dem französischen Stadtbus einen weiteren Klassiker ausgewählt und mit viel Liebe zum Detail im Maßstab 1/43 umgesetzt: Von der seitlichen Werbung bis hin zu den bedruckten Positivgravuren oder eingesetzten Leuchten, selbst der markante Grill ist perfekt umgesetzt. Hier geht es zum Modellbusmarkt-Oberammergau-Onlineshop.

Teilen auf: