VDL Futura fotografieren und mit etwas Glück eine Reise gewinnen. Foto: VDL, Montage: omnibus.news

VDL Bus & Coach hat einen Fotowettbewerb gestartet: Bis zum 31. August 2019 können Fotos eingereicht werden, die den Reisebus Futura zeigen.Und im Zeitalter der sozialen Netzwerke und Medien soll das aufgenommene Foto dann auf Facebook und / oder Instagram mit dem Hashtag #VDLTravel veröffentlicht bzw. neudeutsch “gepostet” werden. Unter den online gestellten Fotos wählt VDL Bus & Coach dann die Fotos aus, die in das Finale kommen. Unter allen Teilnehmern des Finales werden drei Preise ausgelobt: Als Hauptgewinn gibt es eine all-inclusive Wochenendreise nach Brüssel mit VIP-Tickets zum Besuch der Busworld 2019. Der Sieger fliegt nach Brüssel und kann sich auf das Hotel freuen, wie es seitens VDL Bus & Coach heißt. Auf der Busworld (wahlweise am 19. oder 20. Oktober) bekommt der Sieger eine Führung auf dem Messestand von VDL Bus & Coach und erhält einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der bedeutenden Busmesse. Als Preis für den 2. Platz lobt VDL Bus & Coach ein Wochenende in einer europäischen Stadt für zwei Personen aus. Dieser Preis beinhaltet zwei Übernachtungen in einem Hotel in Europa, der Gewinner kann aus den von Bongo/Smartbox aufgelisteten Hotels frei wählen. Und für den 3. Platz gibt es eine Übernachtung in einer europäischen Stadt für zwei Personen. Dieser Preis beinhaltet eine Übernachtung in einem Hotel in Europa, auch hier wählt der Sieger aus den von Bongo/Smartbox aufgelisteten Hotels seine Unterkunft aus. VDL Bus & Coach weißt noch daraufhin, dass nur Fotos berücksichtigt werden können, die mit “einer anständigen Pixelqualität” aufgenommen wurden. Und wer am Wettbewerb teilnimmt, erteilt den Niederländern automatisch die Genehmigung, das eingereichte Foto in den sozialen Medienkanälen von VDL Bus & Coach zu teilen. Wichtig ist noch, dass man in der Bildunterschrift beschreibt, wo das Foto aufgenommen wurde und welche Geschichte dahinter steckt. Und weil VDL Bus & Coach ein Unternehmen aus den Niederlanden ist, das europaweit aktiv ist, sollen die Informatioenn entweder in englisch oder niederländisch verfasst werden. Und: Wer möchte, kann mehrere Fotos einreichen, Fans, Fahrer und VDL-Mitarbeiter und alle Liebhaber von Reisebussen können so viele Fotos mit einem VDL Futura einrreichen, wie sie möchten!

Teilen auf: