Anzeige



Jürgen Nachbar (links im Bild), Verkauf Mercedes-Benz Omnibusse Südwest, übergibt den symbolischen Schlüssel der neuen Citaro Flotte an Erhard Kiesel, Geschäftsführer GR Omnibus GmbH. Foto: Daimler

Barrierefrei und modern zeigen sich die zwölf Mercedes-Benz Citaro. Die stabilen Gepäckregale sind eigens für die Flughafen- und Messelinien vorgesehen. Foto: Daimler

Die GR Omnibus GmbH, ein Unternehmen der Schlienz Gruppe, setzt erneut auf Stadtbusse von Mercedes-Benz: Zum dritten Mal innerhalb der letzten 18 Monate orderte das Unternehmen den Bestseller Citaro für den Einsatz im FilderExpress. Im Mannheimer Omnibuswerk wurden die zwölf Citaro – acht Gelenkzüge und vier Solowagen – kürzlich von Jürgen Nachbar, Verkauf Mercedes-Benz Omnibusse Südwest, an Erhard Kiesel, Geschäftsführer der GR Omnibus GmbH, übergeben. Die GR Omnibus GmbH hat für das Linienbündel um die Städte und Gemein­den Denkendorf, Esslingen, Neuhausen und Ostfildern den sogenannten FilderExpress eingerichtet. Der FilderExpress setzt voll auf den Citaro und wächst mit der jüngsten Auslieferung auf 22 hochmoderne Fahrzeuge. Der Anteil der Euro VI Fahrzeuge im Gesamtfuhrpark steigt damit auf über 80 Prozent. Mit den Bussen in Schwarzmetallic und ihren leuchtend weiß umrandeten Fahrzielanzeigen hat das Unternehmen genau den Zeitgeist der Pendler getroffen. Aber auch dank der Komfortmerkmale kommt die Linie bei den Fahrgästen gut an. Die zwölf neuen Citaro sind mit kostenlosem W-LAN ausgestattet und verfügen über USB-Ladedosen, an denen Fahrgäste ihre Smartphones aufladen können. Im Innern der Citaro Gelenkomnibusse bieten zwei Sondernutzungsflächen mit Klappsitzen und Anlehnflächen für Rollstuhl­fahrer und Kinderwagen Platz. Den barrierefreien Zugang ermöglicht eine elektrisch betätigte Kassettenrampe an Einstieg 2. Die Gelenkzüge, die künftig die Linien von Esslingen zum Stuttgarter Flughafen und zur Messe befahren, sind zusätzlich mit stabilen Gepäckregalen ausgestattet. Der Boden ist durch­gängig im dunklen Holzdesign gehalten. Ein weiteres Kundenplus ist die Anbindung an das Echtzeit-Informationssystem des Verkehrs- und Tarif­verbunds Stuttgart. Fahrgäste können sich damit zeitgemäß über ihr Smart­phone aktuelle An- und Abfahrtzeiten mitteilen lassen, ggf. aber auch Umleitungsstrecken oder Verkehrsstörungen.

Teilen auf: