Anzeige



Stefanie Schmidt (Head of Marketing), Pierre Fleck (CEO), Anna Lena Blanck (Public Relations. Foto: Europart

Stefanie Schmidt (Head of Marketing), Pierre Fleck (CEO), Anna Lena Blanck (Public Relations. Foto: Europart

Seit 60 Jahren ist die Firma namens Europart erfolgreich am Markt für Fahrzeugersatzteile aktiv. Heute ist das Unternehmen der führende Partner für Nutzfahrzeugwerkstätten sowie Betreiber von Busflotten in Europa. Schon allein das europaweite Netz mit über 300 Verkaufshäuser in 28 Ländern, der schnelle und zuverlässige Lieferservice und das mehr als 400.000 Teile umfassende Lieferprogramm sind Vorteile, sich bei Europart zu bedienen bzw. bedienen zu lassen. Darüber hinaus profitieren die Kunden von den Qualitätsprodukten der Eigenmarke Europart Premium Parts mit mehr als 6.500 verfügbaren Teilen. Europart setzt auf ein eigenes Qualitätsmanagement und weltweites Sourcing mit Lieferantenzertifizierung vor Ort sowie von einer engen langjährigen Kooperation mit zahlreichen namhaften Marken-Herstellern. Das wissen auch die Leser der Fachzeitschrift Profi Werkstatt aus dem Huss-Verlag zu schätzen und wählten Europas führenden Händler für Nutzfahrzeugteile und Werkstattbedarf nach der letzten Leserwahl im Jahr 2014 nun erneut auf den ersten Platz in der Rubrik „Nutzfahrzeug-Teilehandel“. In der Kategorie „Reinigung und Pflege“ wurde Europart erstmalig mit Platz eins ausgezeichnet. Die Prämierungsfeier fand im Rahmen und in Kooperation mit der internationalen Fachmesse Automechanika auf dem Frankfurter Messegelände statt. In festlichem Ambiente führten Thomas Pietsch, Chefredakteur Profi Werkstatt, und Steffi Halm, Truck Race Fahrerin im Team Reinert Racing, durch den Abend. Europart Ceo Pierre Fleck und Commercial Director Ralf Maurer nahmen die Preise entgegen. Mit der Wahl zum besten Nutzfahrzeugteile-Händler honorieren die Profis der Transportbranche den kundenfreundlichen und fachkundigen Service, die schnelle und präzise Logistik, sowie das umfangreiche Sortiment. Im Rahmen der Prämierungsfeier erklärte Fleck: „Wir sind sehr stolz und dankbar für das Vertrauen, das uns die Leser der Fachzeitschrift Profi Werkstatt entgegen bringen. Diese Auszeichnung zeigt, dass die Kunden unser Know-how, den individuellen Service und die gelebte Kundennähe von Europart schätzen. Ich möchte mich in diesem Rahmen besonders bei allen Mitarbeitern bedanken, die jeden Tag mit vollem Engagement alles für die Zufriedenheit unserer Kunden geben.“ Mit der Prämierung als „Beste Marke 2016“, zeichneten die Leser des Huss-Verlages die Europart Sortimentsstrategie aus: Mit mehr als 400.000 Artikeln und einer gezielten Kombination aus Nfz-Teilen namhafter Premiummarken und einer breiten Auswahl von Verschleiß- und Ersatzteilen der Europart Eigenmarke bietet das Unternehmen für jeden Bedarf und alle gängigen Lkw, Trailer, Busse und Transporter die passenden Ersatzteile. Dieses Jahr war Europart zum ersten Mal auch in der Rubrik „Reinigung und Pflege“ nominiert: „Die Auszeichnung in dieser Kategorie freut mich besonders. Wir legen viel Wert auf Top-Qualität unserer Eigenmarke und investieren kontinuierlich in die Qualitätsprüfung. Diese Auszeichnung zeigt, dass sich unsere Bemühungen lohnen,“ erklärt Ralf Maurer. Das Sortiment der Reinigungs- und Pflegemittel reicht von Multifunktionsreinigern, Silikonentfernern oder Kompakt-Schaumreinigern, über Planen- und LKW-Reiniger, Zink-Alu-Spray, Unterboden- und Steinschlagschutz, bis hin zu Klimaanlagen-Reiniger, Keilriemen-Spray, Felgensilber oder Druckluft-Spray. „Auch die Reklamationsquote unserer Eigenmarkenprodukte ist mit 0,019 Prozent sehr gering und auf OE-Niveau. Genau diese hohe Qualität sorgt für dauerhaft zufriedene Kunden,“ führt Maurer aus.

 

 

 

 

 

 


 

Pressekontakt:

Stefanie Schmidt

Martinstraße 13
58135 Hagen
st.schmidt@europart.net
Tel.: +49 (0) 2331 3564-4101

 

 

Über EUROPART

EUROPART ist der führende Händler von Ersatz- und Zubehörteilen für Nutzfahrzeuge, Busse und Spezialfahrzeuge aller Klassen in Europa. Darüber hinaus bietet EUROPART seinen Hauptkundengruppen aus Nfz-Werkstatt, Spedition und Flottenbetreibern ein breites Sortiment an Werkstattbedarf: Dieses umfasst die Bereiche Chemie, Werkstatt-/Betriebseinrichtung und -ausrüstung, Befestigungstechnik, Arbeitssicherheit und vieles mehr für den Betriebsalltag. EUROPART verfügt über ein internationales Netzwerk und ist mit über 300 Verkaufshäusern in 28 Ländern vertreten.

Mehr Infos über EUROPART unter: www.europart.net

 

Teilen auf: