Der ETM-Verlag ruft zur Wahl “Die besten Nutzfahrzeuge” auf. Grafik: ETM

Noch bis zum 29. April können alle Interessierten und die Leser von trans aktuell, lastauto omnibus und Fernfahrer bei der Leserwahl des ETM-Verlags mitmachen und das beste Fahrzeug in der entsprechenden der insgesamt 16 Kategorien wählen. Für Omnibus-Fans gibt es fünf Kategorien: Einen Großteil der Klasse der Klein- und Midibusse bestreiten Fahrzeuge auf Transporterbasis. Doch auch die Kurzausgaben von reinrassigen Großbussen mit Längen knapp über zehn Meter gehören zu dieser Kategorie namens M. Auf dem Markt moderner Stadtbusse steht das Thema umweltverträglicher Personenverkehr im Mittelpunkt. Besonders in diesem Segment versuchen die Hersteller, die Abgasemissionen und den Verbrauch mit Hilfe von elektrischen Antrieben, alternativen Kraftstoffen und Dieselantrieben weiter zu drosseln. Deshalb gibt es zwei getrennte Kategorien, die für die Klassiker (N) und die im wahrsten Sinne spannende für die neuen Stromer (R). Dann kann man noch aus den Überlandbussen (O) und Reisehochdeckern, die zusammen mit Doppeldeckern in der Kategorie P präsentiert werden, auswählen. Damit nicht nur die Favoriten profitieren, wird der Einsatz und das Wählen entsprechend belohnt: Als Hauptgewinn winkt ein brandneuer Pick-up Ford Ranger im Wert von knapp 44.000 Euro, der unter allen Einsendungen ausgelost wird! Außerdem gibt es 47 weitere hochwertige Preise vom Styling-Paket, einem Kurztrip nach München zum FC Bayern München Spiel bis hin zum TV für die Fahrerkabine oder einem Driver Set zu gewinnen. Und so funktioniert´s: Die Teilnahmekarten für die Leserwahl findet man in den Ausgaben von: Fernfahrer 3 und 4, in lastauto omnibus 3 und 4 sowie in der trans aktuell 5, 6 und 7. Und natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, online teilzunehmen, dafür einfach hier klicken!

Teilen auf: