Anzeige



Auf der Hamburger Innovationslinie auf einem Teil der Strecke rein elektrisch im Einsatz: Der Mercedes-Benz Citaro G BlueTec Hybrid.

Auf der Hamburger Innovationslinie auf einem Teil der Strecke rein elektrisch im Einsatz:
Der Mercedes-Benz Citaro G BlueTec Hybrid.

Gemäß den Vorgaben der Politik sollen in Hamburg in fünf Jahren nur noch Linienbusse angeschafft werden, die aus heutiger Sicht einen alternativen Antrieb haben. Die Hansestadt fährt vor. Wie wichtig ein Umdenken – auch im ÖPNV – ist, macht der 5. Weltklimabericht deutlich: Er fordert sofortiges Handeln. Die Bundesregierung hat sich – wie die Hansestadt beim ÖPNV – ehrgeizige Ziele gesetzt. Die Treibhausgasemissionen sollen bundesweit bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 gemindert werden. Ein Blick auf die Verkehrsprognose 2030 zeigt: Personen- und Güterverkehr steigen aber jeweils im zweistelligen Bereich. Dort wo eine Verkehrsvermeidung nicht möglich sei, müsse eine Verlagerung auf umweltfreundliche Verkehrsträger wie den ÖPNV erfolgen. Seit Dezember 2014 testet die Hochbahn auf der Innovationslinie 109 verschiedene Antriebstechnologien unter identischen Rahmenbedingungen. Jetzt fährt AWM mit dem ersten Modellbus vor: Wie Christian Jabs von Stadt im Modell meldet, sind zwei neue Modellbusse mit Hamburger Vorbild erschienen: Der dieselelektrische BlueTec Hybrid-Gelenkbus auf Citaro-Basis von Mercedes-Benz ist wahlweise mit oder ohne Traffic Board erhältlich. Die großflächige Werbung stellt aber keine kommerzielle Werbung in den Fokus, sondern das Motto der Hochbahn: Unser Antrieb für Hamburg. HOCHBAHN VisionAir ist auf dem Traffic Board des Wagens 7051 zu lesen. Dieser Bus mit dem Kennzeichen HH YB 1051 ist mit Ziel 109 U Alsterdorf unterwegs, der Wagen 7052  hat das amtliche Kennzeichen HH YB 1052 und fährt auf der Innovationslinie 109 in die entgegengesetzte Richtung mit Ziel Hauptbahnhof. Beide Modellbusse sind zusätzlich zum Kennzeichen und der Wagennummer vorbildgerecht mit Piktogrammen und Logos bedruckt. Hier geht es zum Onlineshop von Stadt im Modell.

Teilen auf: