Nach der Testphase fiel die Wahl in Bonn auf den Bozankaya Sileo.

Nach der Testphase fiel die Wahl in Bonn auf den Bozankaya Sileo.

Nach einem europaweiten Ausschreibungsverfahren haben die Standwerke Bonn (SWB) jetzt sechs 12m-Elektrobusse Typ Sileo des Herstellers Bozankaya aus Salzgitter bestellt. Der Verkehrsbetrieb SWB hat sich seit Jahren intensiv mit dem Thema Elektromobilität auseinandergesetzt. Eine gemeinsam mit der Fraunhofer-Gesellschaft und weiteren Kooperationspartnern erstellte Studie kam zu dem Ergebnis, dass in Bonn ein Komplettumstieg auf Elektroantrieb technisch möglich wäre. Anschließende Praxistests mit vier Elektrobussen verschiedener Hersteller haben seit Juni 2013 diese theoretischen Überlegungen ergänzt und das Team in seiner Überzeugung bestätigt. Die Testphasen mit den verschiedenen Elektrobussen, die im SWB-Netz auch von den Bonner Bürgern sehr positiv aufgenommen worden sind, waren mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossen worden. Die Elektrobusse sind indes weiter aufgrund der noch zu entwickelnden höheren Speicherkapazität in ihrer Reichweite beschränkt. SWB hat in seinem Elektrobus-Projekt auf Elektrobusse mit einer Reichweite von mindestens 200 Kilometer gesetzt. So können bis auf den Airportbus SB 60 alle Linien im SWB-Netz mit den sechs Elektrobussen befahren  werden, ohne dass eine zusätzliche Ladeinfrastruktur an Haltestellen im Netz erworben und installiert werden muss. Die sechs Elektrobusse sollen Anfang 2016 geliefert werden, das Foto von Christian Marquordt zeigt den Sileo-Vorführwagen im Februar 2015 beim Test in Bonn. SWB strebt eine komplette Umstellung seiner Busflotte bis 2030 auf Elektromobilität an. Die im ZeEUS-Projekt geförderten sechs Elektrobusse werden nachts auf dem  Betriebshof Friesdorf mit dem Ökostromprodukt der SWB, BonnNatur Strom, geladen. BonnNatur Strom, dessen Lieferant mit dem „Grüner Strom Label e.V.“ in Gold zertifiziert ist, besteht zu 100 Prozent aus regenerativen Energien, wie Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie Biomasse. Damit werden die sechs Elektrobusse in Bonn CO-2-neutral angetrieben.

Teilen auf: