Seite auswählen

Anzeige



Der Travego der Bus Verkehr Berlin KG mit Folierung für GrayLine-Stadtrundfahrten. Foto: BVB.net

Berlin ist faszinierend. Eine junge Stadt, voller Geschichte und Dingen, die man gesehen haben muss.
 Deshalb ist für Bus Verkehr Berlin – eines der größten Busunternehmen Berlins – jeder Tag eine neue Herausforderung, um den Kunden unvergessliche Erlebnisse zu bieten.
 Schon Mitte der Neunziger Jahre begann Bus Verkehr Berlin damit, Stadtrundfahrten anzubieten. Zusammen mit drei weiteren Buspartnern entwickelte sich City Circle Sightseeing zu einer lokalen Institution. Heute gehören die gelben Doppeldeckerbusse ganz selbstverständlich ins Stadtbild. Dass das Unternehmen Teil von Gray Line Worldwide ist, beweist ein Mal mehr, dass City Circle Sightseeing die beste Wahl für Hop-on/Hop-off Stadtrundfahrten in Berlin ist. Dabei ist  Gray Line Berlin nicht nur eine Buchungsplattform für Stadtrundfahrten durch Berlin und Bootstouren auf der Spree – hier bekommt man auch Insider Tipps, Empfehlungen und Ratschläge von Einheimischen zu einer der bedeutendsten Hauptstädte Europas. Neben den markant gelben Cabrio-Doppeldeckern vom spanischen Hersteller Unvi ist jetzt auch ein Travego von Mercedes-Benz für das Angebot foliert worden. Von Incoming, Transfers und Sightseeing über Charter, Tagesfahrten und Linienverkehr bis hin zur professionellen Abwicklung von Events und Kongressen, ist die Bus Verkehr Berlin ein kompetenter Partner in Konzeption und Planung, Organisation und Durchführung, Controlling und Nachbereitung. 45 Jahre Erfahrung, mehr als 200 Mitarbeiter und über 100 Busse ermöglichen individuell auf Kundenwünsche abgestimmte Lösungen im Bus Charter-Verkehr.

Teilen auf:

Anzeige