Anzeige



Do it yourself: Eine Lackierung nach Wunsch ist möglich, Oxford Diecast liefert den passenden Modellbus in weiß aus.

Do it yourself: Eine Lackierung nach Wunsch ist möglich, Oxford Diecast liefert den passenden Modellbus in weiß aus.

Der Irizar PB auf Scania Basis, den Oxford Diecast im Maßstab 1/76 zunächst nur für eine Sammelserie hergestellt, ist mittlerweile in verschiedenen Kundenlackierungen erschienen. Um alle Sammlerwünsche zu befriedigen, hat Oxford Diecast das Metallmodell des rechtsgelenkten Reisebusses jetzt auch in einer weißen Lackierung ohne Aufdruck aufgelegt. Während die Reflektoren und Bremsleuchten – als Positivgravur hervorstehend – entsprechend bedruckt und die Irizar-Schriftzüge an Heck und Front sowie seitlich im vorderen Fenster auch im kleinen Maßstab genau wie die Hinweise auf die Notausstiege zu finden sind, hat Oxford Diecast auf ein aufgedrucktes Kennzeichen verzichtet. Zusammen mit Nassschiebern könne der Modellbusfan den Irizar PB individualisieren, frei nach „Do it yourself!“. Der Irizar PB, der drei Jahre nach dem Erscheinen 2004 auf der Busworld in Kortrijk zum Coach of the Year gewählt wurde, hat seine Wurzeln übrigens auch in England, denn das Design stammt aus der Feder der Arup Group Ltd.. Der Modellbus von Oxford Diecast kann direkt bei Oxford Diecast im hauseigenen Onlineshopbestellt werden.

Teilen auf: