Erfolg auf ganzer Linie: André Citroen mit Transports Citroen.

Erfolg auf ganzer Linie: André Citroen mit Transports Citroen.

Konrad Pernetta vom Modellbusmarkt aus Oberammergau meldet, dass  Hachette Verlag mittlerweile schon den 18. Modellbus der Sammelserie “Autobus & Autocar du Monde” ausgeliefert hat. Der Citroen T46 DP-UAD mit einem Aufbau von Carde wurde 1955 auf die Räder gestellt. André Citroen, der sein erstes Automobil 1919 konstruierte, suchte in den Jahren der Depression mit schwächelndem Absatz neue Wege, um den Verkauf seiner Fahrzeuge anzukurbeln. Der Franzose ließ sich von den Greenline Buslinien im Londoner Umland inspirieren und gründete 1931 eine Busgesellschaft. Die Transports Citroen bedienten Überlandlinien im Großraum Paris. Das Resultat übertraf alle Erwartungen, nach zwei Jahren waren bereits über 800 Busse an Transports Citroen und die Lizenznehmer ausgeliefert. Citroen nutzte die Gunst der Stunden und expandierte, Transports Citroen war mit Überland-Buslinien landesweit vertreten. Neben der Personenbeförderung waren es auch die Pakete, die den Erfolg des Angebotes ausmachten: Im ländlichen Raum war Transports Citroen eine Institution, ähnlich der PTT in der Schweiz. Nach dem Krieg nahm Citroen den Betrieb wieder auf, 1948 hatte Transports Citroen seine Vorkriegs-Flottenstärke wieder erreicht. Bei der Produktion verließ man sich hauptsächlich auf den Typ 45 aus dem Jahr 1933. Das Fahrgestell wurde 1955 überarbeitet, es erhielt eine neue, modernere Karosserie und wurde T46 getauft und erhielt den Zusatz “UAD” (Utilitaire Allongé Diesel), doch im Grunde war es immer noch ein modifiziertes Lkw-Chassis aus der Vorkriegszeit: Zuverlässig, aber hart gefedert und mit 86 PS untermotorisiert. Als Citroen 1967 mit Berliet zusammengelegt wurde, wurde die Produktion des völlig veralteten T46 eingestellt. Transports Citroen bestellte fortan Berliet Cruisair, Magirus-Deutz und CBM Busse, bis die Firma 1977 an Tourisme Verney verkauft wurde, die 2002 wiederum Teil der Connex-Gruppe wurde. Der Modellbus des Citroen T46 DP-UAD in den Farben von Transports Citroen ist imOnlineshop des Modellbusmarktes aus Oberammergau in Kürze bei den Oktoberneuheiten zu finden.

Teilen auf: