Anzeige



Der digitale Begleiter für die Busworld steht jetzt zum Download bereit.

Der digitale Begleiter für die Busworld steht jetzt zum Download bereit.

Mieke Glorieux, Veranstalterin der Busworld Kortrijk 2015, hat eine kostenlose App für die Leitmesse der Omnibusse entwickeln lassen. Ab sofort kann die App – als Vorbereitung für den Messebesuch – bei Google play oder im App Store von Apple heruntergeladen werden. Regelmäßige Updates bis und selbstverständlich auch während der Messe sorgen dafür, dass man als Besucher tagesaktuell informiert wird. Die interaktive, digitale Version der Busworld enthält auch die komplette Ausstellerliste, so dass man schon jetzt den Messebesuch detailliert planen kann, den interaktiven Hallenplänen sei Dank! Wer sich fortbilden möchte, kann Dank der App auch schon die Seminare der Busworld Academy buchen oder die Teilnahme an den zahlreichen Messeveranstaltungen reservieren. Und wenn mehrere in Kortrijk eingeplant sind: Die App hat auch Tipps für einen Restaurantbesuch. Für Ende September/Anfang Oktober ist ein großes Update angekündigt, kurz vor der Messe füllt sich der digitale Begleiter dann noch einmal mit den letzten Informationen. 1971, als die Busworld zum ersten Mal veranstaltet wurde, gab es noch einen gedruckten Messeführer – aber das war vor mehr als vier Jahrzehnten…

Teilen auf: