Daniel Busse, Fachreferent Alternative Antriebe, DB Regio AG und Patrick Oosterveld, Verkaufsdirektor BYD Europe. Foto: BYD

BYD hat fünf batterieelektrische Busse  an die Deutsche Bahn ausgeliefert. Die Deutsche Bahn (DB) hat mit BYD einen Rahmenvertrag über die Einführung von Elektrobus-Bestellungen im Jahr 2021 und darüber hinaus geschlossen. Details zu weiteren Mengen und Baumustern gab es aber nicht.

Zur offiziellen Übergabe an die DB, die in Ettlingen, im Landkreis Karlsruhe, stattfand, fuhren die Elektrobusse aus den Niederlanden auf eigener Achse an. Das scheint bei der DB eine Tradition zu sein, denn auch schon die Elektrobusse von Ebusco sind aus den Niederlanden auf eigener Achse nach Bad Tölz gefahren. BYD startete die 500 km lange Fahrt in Oosterhoud in den Niederlanden und legte einen kurzen Zwischenstopp in Bonn ein, wo sich die Fahrer ausruhen und die Elektrobusse auftanken konnten.

Jeder der fünf Elektrobusse wird durch eine Eisen-Phosphat-Batterie aus der hauseigenen BYD-Produktion angetrieben. Diese soll jetzt für eine noch größere Reichweite sowie stundenlangen Non-Stop-Betrieb und auch noch eine längere Lebensdauergarantieren. Unter SORT-Bedingungen (Standardised on Road Test) liefert die neue Generation der 422-KWh-Batterie nach Angaben von BYD eine Reichweite von über 400 km mit einer einzigen Ladung. 

Michael Lechelt, Leiter Operatives Fuhrparkmanagement, DB Regio Bus, sagte im Namen der Deutschen Bahn in Deutschland: “Dies sind die ersten BYD-Fahrzeuge in unserer Flotte, und es werden hoffentlich noch weitere folgen. In letzter Zeit haben wir eine steigende Nachfrage von Seiten der PTAs nach Fahrzeugen mit alternativem Antrieb und insbesondere nach Bussen mit Elektroantrieb festgestellt. Daher gehen wir davon aus, dass wir in den nächsten Wochen und Monaten weitere Fahrzeuge in unserer Flotte sehen werden.”

BYD Europe Managing Director, Isbrand Ho, sagt: “Wir sind stolz darauf, Partner der DB für Elektrobusse zu sein, und trotz der Pandemie haben wir wieder einmal pünktlich geliefert.” (DB/BYD/PM/Sr)

Teilen auf: