Anzeige



ind15 1147

Hinter dem zehnten Türchen verbirgt sich wieder der 200. grüne Fernbus von MeinFernbus Flixbus, den der Fernbusanbieter noch einmal für die Weihnachts-Verlosung zur Verfügung gestellt hat. Weil der 200. MeinFernbus ein MAN war, gab es nur einen Ort, um diesen Fernbus zu enthüllen: Braunschweig! So war der Altstadtmarkt in Braunschweig der perfekte Platz für die Vorstellung des Jubiläumsbusses. Der Altstadtmarkt wurde im 12. Jahrhundert als Zentrum der Braunschweiger Altstadt angelegt. Rechteckig geplant, vorausschauend, um sechs Omnibusse in Szene setzen zu können. Nein, früher standen die räumlichen und architektonischen Bezüge zwischen der Kirche St. Martini und den restlichen Gebäuden im Vordergrund. Vor dem eindrucksvollen Ensemble enthüllte MeinFernbus zusammen mit dem BuspartnerDer Schmidt Fernbuslinien GmbH den 200. grünen Fernlinienbus. Der MAN Lions Coach L wurde – dem Anlass entsprechend – in einem ganz besonderen Design und als Dank als „MeinFanBus“ gestaltet, wie in der Meldung vom 3. Dezember zu lesen ist. Das Motiv für den Bus wurde im Rahmen einer Facebook-Aktion ermittelt, bei der die Fans des Unternehmens Ideen für die Gestaltung des Busses einschicken konnten. Mehr als 150 Kreative beteiligten sich an dem Wettbewerb. Es gewann die Idee von Svenja Leiner aus Wittmund, die von MeinFernbus nach Braunschweig eingeladen wurde und sich freute, den 200. Bus vor Ort taufen zu können. Wer sich über den Modellbus hinter dem zehnten Türchen freuen darf, darüber entscheidet das Los. Um an der Weihnachts-Verlosung teilzunehmen und den 200. grünen Fernbus im kleinen Maßstab gewinnen zu können, muss man einfach nur auf das Banner klicken oder ein E-Mail an modellbus.info schicken!

+++ Glückwunsch: Der Solaris Urbino 18 (Verlosung 9.12.) geht an Raffaele E. aus Merano! +++

Mehr Details zur Weihnachts-Verlosung in der Meldung vom 1. Dezember!

Teilen auf: