So sieht es im Innern der Elektrobusse aus, die beim Bus Euro Test 2022 getestet werden. Foto: Böhnke

Sascha Böhnke, Test- und Technikredakteur der Fachzeitschrift Omnibusrevue und Busfahrer, gibt Einblick in die fünf Elektrobusse, die sich aktuell in Irland der Jury stellen: Welcher Innenraum gehört zum Higer Azure, zum Karsan e-ATA12, zum MAN Lion’s City E, zum Mercedes-Benz eCitaro und zum Volvo BZL?
Um es vielleicht etwas einfacher zu machen: Drei der fünf Elektrobusse (Higer, Mercedes-Benz und Volvo) sind rechtsgelenkt, sie sind in Großbritannien erhältlich und haben die typisch britische 1-Tür-Konfiguration. Hilft beim Blick in den innenraum nicht wirklich, aber eine Meldung auf omnibus.news zeigt ja auch die Omnibusse von außen…
Jetzt aber ein echter Tipp: Higer und Volvo sind klassische Low Entry- Busse, MAN, Karsan und Mercedes-Benz schickten Vollniederflurbusse nach Limerick zum Bus Euro Test 2022. So können zumindest die beiden Fahrzeuge von Higer und Volvo schnell in der Collage identifiziert werden, oder?
Doch jetzt die Frage aller Fragen: Who’s Who? Viel Spaß beim genauen Hinsehen und Identifizieren! Und natürlich gibt es noch die Auflösung: 1-Nasrak12ATA-e/2-EruzaRegih/3-EYticSnoilNam/4-OvlovLzbWcm/5-ZnebSedecremOrtaice! (Böhnke/omnibus.news/Sr)
Teilen auf: