Anzeige



ind15 1193

Hinter dem neunzehnten Türchen verbirgt sich der MAN Lions City in der Postauto-Ausführung, denArwico  für die Weihnachts-Verlosung zur Verfügung gestellt hat. Der Schweizer Großhändler ist seit über drei Jahrzehnten am Markt und hat – ganz traditionell – auch Modelle mit Vorbild Schweiz nicht nur für die Eidgenossen im Programm. Der zur Verfügung gestellte Modellbus stammt aus dem Schuco-Sortiment und wurde als exklusives Modell für Arwico für den Markt in der Schweiz aufgelegt. MAN Linienbusse der Lions City-Baureihe wurde in mehreren Losen an PostAuto geliefert, so begann beispielsweise im April 2014 eine Auslieferung von 85 Fahrzeugen (Solo- und Gelenkbusse), die seinerzeit mit Euro VI und dem 6-Zylinder Common-Rail-Dieselmotoren mit 320 PS und 360 PS in die Schweiz geliefert wurden. Die Fahrzeuge verfügten über eine Klimaanlage und waren mit Rollstuhlrampe und Sitzplätzen für mobilitätseingeschränkte Personen behindertengerecht konzipiert. Zum kraftstoffsparenden Fahren gab es die topographie-abhängige Getriebesteuerung. Diese aktiviert während der Fahrt automatisch das effizienteste Schaltprogramm, abhängig von der Geländeneigung an Steigungen oder Gefällestrecken. „Wir sind stolz darauf, dass sich PostAuto als größter und traditionsreichster Schweizer Busbetreiber für Fahrzeuge von MAN entschieden hat. Wir sind überzeugt, dass dieser Zuschlag einen positiven Effekt sowohl auf die eigene Organisation als auch auf den Schweizer Bus-Markt haben wird“, sagt seinerzeit Marcus Gossen, Geschäftsführer von Truck & Bus Schweiz in einer entsprechenden Pressemitteilung. Wer an der Weihnachts-Verlosung teilnehmen und den MAN Lions City von Arwico in Postauto-Ausführung gewinnen möchte, der muss einfach nur auf das entsprechende Banner klicken oder ein E-Mail an modellbus.info schicken!

+++ Glückwunsch: Die Neoplan-Modellbusse (Verlosung 18.12.) gehen an Clémence A. aus Fréjus !  +++

Mehr Details zur Weihnachts-Verlosung in der Meldung vom 1. Dezember!

Teilen auf: