Anzeige



Rietze wurde mit dem "goldenen Gleis 2016" für den MAN SL 200 geehrt. Foto: Rietze

Rietze wurde mit dem „goldenen Gleis 2016“ für den MAN SL 200 geehrt. Foto: Rietze

Die Verlagsgruppe Bahn GmbH (VGB) mit Sitz im oberbayerischen Fürstenfeldbruck produziert Zeitschriften, Broschüren, Bücher, Kalender, CD-ROMs und Video-DVDs für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner. Zu den VGB-Marken gehören die Zeitschriften „Modelleisenbahner”, „MIBA-Miniaturbahnen”, „Eisenbahn-Journal”, „Züge”, „Digitale Modellbahn” und „BahnEpoche” sowie die Filme von „RioGrande“. Die VGB hatte im Februar diesen Jahres die Leser ihrer Zeitschriften und Magazine jetzt schon zum 9. Mal aufgefordert, die Sieger in 18 Kategorien zu küren. Bei den potentiellen Siegern handelte es sich um Fahrzeug- und Zubehörneuheiten unterschiedlicher Kategorien sowie um Produkte mit interessanter Technik. In jeder der Kategorien A bis R standen fünf beziehungsweise zehn Modelle oder Produkte zur Wahl. Die Leser der Zeitschriften und Magazine hatten für jede Kategorie genau eine Stimme, mit der Sie Ihren jweiligen Favoriten wählen konnten. Ihre Mühe lohnte sich, denn unter den Teilnehmern zur Wahl des goldenen Gleises 2016 verloste die VGB über 70 attraktive Preise im Gesamtwert von mehr als 6.000 €. Zu gewinnen waren wertvolle Einkaufsgutscheine sowie ein Reisegutschein im Wert von 1.000 €. Neben vielen Schienenfahrzeugen gab es auch Zubehör und Modellfahrzeuge. In der Katgeorie „Q“, der Straßenfahrzeuge H0, wurde der MAN SL 200 von Rietze gewählt und als eine der besten Neuheiten des Modelljahres 2015 mit der Auszeichnung „Das goldene Gleis 2016“ geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Teilen auf: