Anzeige



Premiere bei der Anton Graf GmbH: Graf´s Reisen setzt jetzt zum ersten Mal auf Omnibusse aus Ulm. Zum Start kommt die neue Setra ComfortClass in den Fuhrpark.

Premiere bei der Anton Graf GmbH: Graf´s Reisen setzt jetzt zum ersten Mal auf Omnibusse aus Ulm.
Zum Start kommt die neue Setra ComfortClass in den Fuhrpark.

Blick in die neue Stehküche, die auf das Fahrzeugkonzept zugeschnitten ist.

Blick in die neue Stehküche, die auf das Fahrzeugkonzept zugeschnitten ist.

Die Anton Graf GmbH setzt mit der Übernahme von vier S 516 HD erstmals auf Reisefahrzeuge von Setra. Prokuristin Anja Graf zeigte sich bei der offiziellen Übergabe am Firmensitz in Herne von Interieur und Exterieur der gelben Zweiachser überzeugt: „Die Reisebusse der Setra ComfortClass 500 stellen eine gelungene Kombination aus Wirtschaftlichkeit, Ökologie und Leistung dar und erfüllen die aktuellen Umweltschutzvorgaben. Zudem sehen sie ganz einfach schick aus und bieten unseren Gästen einen unvergleichlichen Komfort.“ Dazu trägt auch eine spezielle Stehküche bei, die auf das Fahrzeugkonzept zugeschnitten ist. Einen bislang nicht gekannten Komfort genießen auch die Fahrer an ihrem neuen Cockpit, das schnelle und bequeme Zugriffsmöglichkeiten auf die Bedieninstrumente, eine optimierte Sitzposition, eine ergonomisch verbesserte, hängende Pedal-Anlage sowie einen optimalen Überblick über das Verkehrsgeschehen bietet. Im Rahmen der Übergabe wurden die Fahrer zudem von Experten der Dienstleistungsmarke Omniplus bei einem speziellen Experthandling-Training zum Einsatz der Assistenzsysteme direkt vor Ort ausführlich in Theorie und Praxis geschult. Bereits Ende 2014 übernahm der Neukunde aus dem Ruhrgebiet vier neue Setra Doppelstockbusse. Die S 431 DT sind im Auftrag von „Mein Fernbus Flixbus“ auf den Strecken Köln-Berlin und Düsseldorf-Dresden im Einsatz. Die Anton Graf GmbH Reisen & Spedition wird heute in der zweiten und dritten Generation als Familienunternehmen geführt und gehört in Transport und Touristik zu den führenden Unternehmen des Ruhrgebiets. Als Reiseveranstalter mit eigener Busflotte und mehreren Reisebüros zählt Graf zu den größten privaten Busunternehmen Deutschlands.

Teilen auf: