Anzeige



Die sechs Kandidaten für den begehrten Coach of the Year 2016-Titel.

Die sechs Kandidaten für den begehrten Coach of the Year 2016-Titel.

Der Countdown läuft: Gestern trafen sich Omnibus-Journalisten aus 20 Ländern in Bulgarien, um dieser Woche den Coach Euro Test 2015 durchzuführen. Für Deutschland ist die Omnibusrevue als so genanntes Gründungsmitglied dabei, vor Ort sind die Chefredakteurin Annekatrin Wieser sowie der Test- und Technikredakteur Sascha Böhnke. Bis Freitag werden sechs Reisebusse im bulgarischen Plodiv auf Herz und Nieren getestet. Die Liste der vorgefahrenen Omnibusse verspricht eine spannende Testwoche mit absolut ungewissem Ausgang, denn alle teilnehmenden Reisebusse sind auf ihre ganz eigene Art und Weise – technisch und konzeptionell – einmalig: Der italienische Iveco Bus Magelys HD, der deutsche Neoplan Skyliner, die deutsche Setra Top Class 500, der spanische Sunsundegui SC7, der türkische Temsa HD12 und der holländische VDL Futura FMD2. Die Bandbreite reicht vom einen luxuriösen Doppeldecker und ebenso erstklassigen hohen Reisebus-Hochdecker bis zu einem einfachen Reisebus, der funktional als so genanntes Brot- und Butterfahrzeug Geld verdient. Manche mögen sich jetzt fragen, ob die Konzepte nicht zu unterschiedlich sind, um angemessen miteinander verglichen werden zu können? Was auf den ersten Blick vielleicht als Widerspruch erscheint, entpuppt sich auf den zweiten jedoch als gute Basis für einen professionellen Vergleichstest. Getestet wird nämlich das jeweils individuelle Konzept und die qualitative Umsetzung. Die technischen Parameter spielten ebenso eine Rolle wie innovative Ideen. Der Test unterteilt sich in zwei Abschnitte. In den ersten Tagen werden die Fahrzeuge technisch unter die Lupe genommen, hierbei erfolgen auch sämtliche Messfahrten. Der zweite Teil ist ein Testkurs, bei dem die Fachjournalisten die Fahrzeuge schließlich im praktischen Einsatz im wahrsten Sinne „erfahren“. Nach der Testwoche steht fest, wer in diesem Jahr in Kortrijk auf der Busworld die begehrte Trophäe Coach of the Year 2016 überreicht bekommen wird.

Teilen auf: