Die Jury, die den Bus of the Year 2023 gewählt hat – ein Mitglied fotografiert, die restlichen 21 haben sich aufgestellt. Foto: Dick

Higer, Karsan, MAN, Mercedes-Benz oder Volvo? Wer wird in diesem Jahr zum Bus of the Year 2023 gewählt? In der letzten Woche haben sich die 22 Jury-Mitglieder getroffen, ausgiebig getestet, verglichen und dann am heutigen Freitag abgestimmt – das Ergebnis bleibt aber bis zur offiziellen Bekanntgabe durch die Jury ein gut gehütetes Geheimnis.

Higer und Karsan sind zum ersten Mal dabei, MAN (wenn man aus heutiger Sicht MAN und Neoplan zusammenzählt) erhielt 11x die Auszeichnung, Daimler Buses (auch hier für Mercedes-Benz und Setra zusammen) kommt in Summe auch auf 11 Auszeichnungen! Und Volvo konnte bisher zwei Titel gewinnen, auch hier sind die hauseigenen Busse und die von Drögmöller zusammengezählt worden.

Also ein Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden deutschen Marken? Es geht diesmal um Linienbusse, MAN kommt für MAN und Neoplan auf fünf Titel, Daimler Buses auf vier Auszeichnungen. Interessant: Während es bei MAN unterschiedliche Fahrzeuge sind, ist es bei Daimler Buses gleich 3x der Citaro, der die Auszeichnung erhielt!

Die Statistik gibt nichts Neues her, zwei Jahre fallen aber auf: 2004 wurde der Titel gleich doppelt vergeben, im letzten Jahr fehlt der Titel. Zum ersten Mal in der Geschichte gab es seit 1989 keinen Test, die weltweite Corona-Pandemie hat auch hier ihre Spuren hinterlassen. In der Liste der ausgezeichneten Linienbusse fehlt der Bus of the Year 2021. 

Dafür wird es aber dieses Jahr wieder einen ausgezeichneten Bus geben – der Bus Euro Test 2022 hat ihn gefunden, die 22 Jury-Mitglieder sind sich mehr oder weniger einig, der Bus of the Year 2023 steht fest! Es bleibt im wahrsten Sinnen spannend, welcher Elektrobus in diesem Jahr die begehrte Auszeichnung erhalten hat. (omnibus.news/Sr)

Übersicht über die bisher ausgezeichneten Linien- und Reisebusse:

1990 Neoplan Metroliner
1991 Renault FR1 GTX
1992 Mercedes-Benz O 404
1993 Setra S 315 HDH
1994 MAN RH 403 Lion’s Star
1995 Iveco EuroClass HD
1995 Neoplan Metroshuttle N 4114
1996 Volvo Drögmöller Eurocomet E 330
1997 Setra S 315 NF
1998 Van Hool T9 Acron
1999 MAN A21 NL263
2000 Neoplan Starliner N 516/3 SHDL
2001 Mercedes-Benz Cito
2002 Setra TopClass S 415 HDH
2003 Van Hool A330
2004 MAN Lion‘s Star & Scania Irizar PB
2005 MAN Lion‘s City
2006 Neoplan Starliner SHD L
2007 Mercedes-Benz Citaro LE Ü
2008 Volvo 9700
2009 Setra S 415 NF
2010 Mercedes-Benz Travego
2011 VDL Citea
2012 VDL Futura
2013 Mercedes-Benz Citaro Euro 6
2014 Setra S 515 HD
2015 MAN Lion’s City CNG
2016 Iveco Magelys
2017 Solaris Urbino 12 electric
2018 Irizar i8
2019 Mercedes-Benz Citaro hybrid
2020 MAN Lion’s Coach
2021 ausgefallen
2022 Neoplan Cityliner
2023 ?

Teilen auf: