Anzeige



In Indonesien werden Modellbusse von Nur Kholis in Handarbeit gefertigt. Foto: Nur Kholis

In Indonesien werden Modellbusse von Nur Kholis in Handarbeit gefertigt. Foto: Nur Kholis

Handgefertigtes Unikat: BRT-Solobus im Maßstab 1/20. Foto: Nur Kholis

BRT-Solobus vom Typ Rahayu Santosa Cityliner im Maßstab 1/20. Foto: Nur Kholis

16022016_rase3

Auch im Innern sind alle Details wiedergegeben. Foto: Nur Kholis

Mittlerweile hat sich in Jakarta, der Hauptstadt Indonesiens, ein BRT-System mehr als etabliert. Bis heute gibt es 12 Linien, die auf 207 Kilometern Länge täglich rund 370.000 Fahrgäste in der Hauptstadt des weltgrößten Inselstaates befördern. Drei weitere Linien sind bereits in Planung. Zum Einsatz kommen bei dem TransJakarta genannten BRT-System überwiegend lokale aufgebaute Omnibusse, die auf Bodengruppen von Hino, Mercedes-Benz und Scania entstehen. Neben Gelenkbussen sind auf auch viele Solo-Fahrzeuge im Einsatz. Im kleinen Maßstab gibt es auch BRT-Omnibusse: Nur Kholis hat sich mit seinem Label Rase Automodelle einem in Jakarta eingesetzten BRT-Linienbus im Maßstab 1/20 angenommen. Die handgefertigten Modellbusse des Rahayu Santosa Cityliner haben den 12 Meter langen, auf eine Hino-Basis aufgebauten BRT-Linienbus zum Vorbild. Stolze 60 Zentimeter misst die 20-fache Verkleinerung, die aus Holz und Kunststoff alle Details des großen Vorbildes im kleinen Maßstab wiedergibt. Auch andere Omnibusse aus Indonesien hat Nur Kholis im Angebot. Je nach Kundenwunsch werden die Modellbusse als Unikat oder Kleinserienmodell gefertigt. Zum Modellbus gibt es noch eine entsprechende Vitrine und eine Tragetasche! Rase Automodelle nutzt das soziale Netzwerk Facebook und verzichtet auf eine allgemeine Website. Dafür bekommen Interessierte aber binnen weniger Stunden eine Antwort auf Fragen zu den Modellbussen, verspricht Nur Kholis.

Teilen auf: