Seite auswählen

Anzeige



Richtungweisend: Der Borgward Bus nahm vorweg, was der Markt Jahre später forderte.

Richtungweisend: Der Borgward Bus nahm vorweg, was der Markt Jahre später forderte.

Mit der Auslieferung April 2015 bringt Wiking einen schmucken Kleinbus in den Fachhandel der gleichsam den Zeitgeist der späten 1950er-Jahre versprüht. Der Borgward B611, den Wiking mit der typischen Busreihenbestuhlung und mit Dachgepäckträger debütieren lässt, erfreut sich einer zeitgenössischen Bicolorgestaltung, die den cremefarbenen Grund durch ein harmonisch weiches Blau kontrastiert. Gerade der Dachgepäckträger gehörte angesichts der fehlenden Stauräume der kleinen Transporter zu der meist gewählten Zusatzausrüstung der prosperierenden Busbetriebe, die seinerzeit zu Firmenausflügen in alle Himmelsrichtungen, manchmal gar bis zur Adria aufbrachen. Die Bremer Borgward-Werke reagierten auf die Nachfrage und rüsteten ihren 1957er-Transporterneuzugang kurzerhand zum serienmäßigen Kleinbus um. Dabei nahm der B611 – dem Firmenlenker C.W. Borgward sei Dank – längst das vorweg, was erst zehn Jahre später vom Markt gefordert werden sollte: Der Kleinbus verfügte bereits über ein deutlich größeres Raumangebot als es der VW T1 jener Jahre bieten konnte. Der Blick aufs blaue Modellinterieur zeigt, dass die typische Reihenbestuhlung zahlreichen Passagieren Platz bot, die Koffer fanden dann auf dem Dach Platz. Das Wiking-Modell zeigt den authentischen Charakter dieses wunderschönen Borgward, der von 1957 bis 1962 gebaut wurde, aber auch noch viele Jahre nach dem Ende der Borgward-Ära im deutschen Straßenbild zu sehen war. Der markante Marken-Rhombus der einstigen Bremer Automobilwerke wirkt auch in der 1:87-Miniaturisierung wie ein barockes Siegel, das alle Zeiten überlebt hat. Mit viel Liebe zum Detail hat sich Wiking dem kleinen Borgward gewidmet: Ob transparente Frontscheinwerfer oder eingesetzte Heckleuchten und silberne Felgen –  selbst das frontseitige Borgward-Logo sowie Markenschriftzug mit filigranem Zierrat in silber sind auf der Miniature zu finden. Den oben abgebildeten Borgward B611 mit Dachgepäckträger gitb es sofort im gut sortierten Fachhandel und in Internetshops, hier gibt es eineÜbersicht von Fachgeschäften.

Teilen auf:

Anzeige