Anzeige



Ergänzend zur Meldung von heute Morgen gibt es jetzt bewegte Bilder, die zeigen, was Vossloh Kiepe auf Sardinien initiiert hat: Für das Opportunity Charging werden von CTM die IMC-Stangenstromabnehmer genutzt, die automatisch in die Trichter der Ladestation andocken können. Zusätzlich sind die Busse für Wartungsarbeiten im Depot mit einem AC-Ladestecker ausgerüstet. Generell werden die Batterien während der Fahrt unter der Oberleitung aufgeladen und der e-Bus kehrt abends nach den Dienstfahrten mit vollgeladenen Batterien in das Depot zurück. Diese Art der Linienerweiterung ist ein Novum und wurde im Rahmen des von der UITP (Internationaler Verband für öffentliches Verkehrswesen) koordinierten europäischen Förderprojektes ZeEUS (Zero Emission Urban Bus System) realisiert. In einem anschaulichen Video dokumentiert CTM den zukunftsweisenden oberleitungsfreien Betrieb. Zum Start des Videos bitte auf das Bild klicken!
Teilen auf: