Gregor Soller, Chefredaktuer VISION mobility; Rüdiger Kappel fest, Leiter Vertrieb Flotten Daimler Buses Deutschland. Foto: Daimler

Wer die Umwelt schont, der wird belohnt: In einem harten Wettbewerb hat der Mercedes‑Benz eCitaro bei der Leserwahl „BEST OF mobility 2019“ einen ausgezeichneten zweiten Platz gewonnen. Veranstaltet wurde dieser durch eine Online-Wahl der Zeitschrift „Vision Mobility“ aus dem Huss-Verlag in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen Deloitte. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung der Leser“, stellte Rüdiger Kappel fest, Leiter Vertrieb Flotten Daimler Buses Deutschland. Er nahm den Preis in der New Mobility World auf der IAA in Frankfurt entgegen. Kappel weiter: „In nur einem Jahr hat sich der eCitaro von IAA zu IAA zu einem europäischen Bestseller ent­wickelt.“ Mercedes‑Benz hatte den vollelektrisch angetriebenen eCitaro erst vor einem Jahr auf der IAA Nutzfahr­zeuge vorgestellt. Inzwischen profitieren die Bewohner zahlreicher Städte in Deutschland und Europa von der Umweltfreundlichkeit des lokal emissionsfreien und flüsterleisen Stadtbusses, der somit seine Fähigkeiten bereits unter Beweis gestellt hat.

Teilen auf: