Seite auswählen

Anzeige



on_berliet

Neu aus der Hachette-Sammelserie: Der Berliet PHL 10 Grand Raid.

Der Hachette Verlag hat eine sehr interessante und gelungene Modellauswahl für die Sammelserie Autobus et Autocars du Monde getroffen, wie sich mit dem Berliet PHL 10 Grand Raid von 1966 zeigt. Anfang der 50er Jahren war Berliet der größte Nutzfahrzeug Hersteller Europas. Der erste Nachkriegs-Bus, der Typ PLR8 von 1951, hatte bereits einen Unterflurmotor mit 260 PS und war damit seinerzeit Europas stärkster Bus. Doch angesichts der neuen selbsttragenden Konkurrenz von Chausson, Isobloc und Renault geriet die schwere und kostenintensive Fahrgestellbauweise zunehmend ins Hintertreffen. Eine selbsttragende Neuentwicklung musste her. Mit Hilfe des deutschen Ingenieurs E.M. Haug, einem Spezialisten für selbsttragende Strukturen, der seit 1945 für Rochet-Schneider tätig war und nach der Übernahme 1951 zu Berliet kam, wurde eine neue Baureihe entwickelt. Das 1956 so entstandene neue Modell PLH war für die Zeit sehr modern und ließ die meisten seiner Konkurrenten alt aussehen. Die selbsttragende Konstruktion wurde von einem 5-Zylinder Unterflurmotor über die einzelbereifte Hinterachse angetrieben. Der Bus bewährte sich als Überland- und Reisebus und wurde ein großer Erfolg, nicht nur in Frankreich, sondern auch in Algerien und Kuba – wo der Bus in Lizenz gebaut wurde. Basierend auf den guten Erfahrungen mit dem PLH wurde 1963 die Baureihe weiterentwickelt, zuerst entstanden die kurzen Versionen PHC und PHN und daraus schließlich 1966 die längste Version, die PHL mit 10,7m. Dieser Bus bekam als Antrieb einen Berliet 6-Zylinder Unterflurmotor aus der MAN-Lizenz mit 180 PS. Doch die Zeit war weitergegangen und sein größter Konkurrent, der Saviem S53, konnte mehr Sitzplätze aufweisen und sah dazu noch schöner aus. So war dem PHL kein großer Erfolg beschert und bereits 1968 wurde der moderne Nachfolger vorgestellt: Der PR3 Cruisair. Auch dieses Fahrzeug hat Hachette schon in der Sammelserie Autobus et Autocars du Monde ausgeliefert, es war der 15. Modellbus. Der Berliet PHL 10 Grand Raid im Maßstab 1/43 ist, wie die anderen Modellbusse der Hachette-Sammelserie auch, in Deutschland beim Modellbusmarkt Oberammergau erhältlich.

Teilen auf:

Anzeige