Anzeige



Binnen zwei Jahren ist der Modellbus des AEC Routemaster fertig...

Binnen zwei Jahren ist der Modellbus des AEC Routemaster fertig…

...und bietet dann eine bisher kaum bekannte Detailtreue!

…und bietet dann eine bisher kaum bekannte Detailtreue!

Mit der offiziellen Lizenz von Transport for London hat Hachette Partworks Ltd. in Großbritannien eine Sammelserie gestartet, die sich der rollenden Legende widmet. Im Maßstab 1/12 erhält der Sammler in den nächsten zwei Jahren wöchentlich einzelne Teile eines Bausatzes, die am Ende einen AEC Routemaster im Maßstab 1/12 ergeben. Alles ist lackiert, beschriftet und kann sofort zusammengeschraubt werden. Sind dann alle Teile zusammengesetzt, misst der Doppeldecker stolze 699 Millimeter! Als Vorbild wurde der Wagen Nummer RM857 mit dem Kennzeichen WLT 857 ausgesucht, der auch vorbildgerecht die Werbung von Ty Phoo Tee des Jahres 1966 trägt. Der Modellbus ist allen Piktogrammen und sonstigen Aufschriften des großen Vorbildes bestückt, das Zielschild der Linie 11, Liverppol St, kann sogar ausgetauscht werden. Die Baugröße erlaubt entsprechende Details: Die Klappfenster können geöffnet werden, die Schiebetür des Fahrer ist – wie die Notausstiegstür am Heck – funktionstüchtig. Wer die Motorhaube aufklappt, der blickt auf den detailliert nachgebildeten Motorblock. Keine Frage, sogar der Tankstutzen ist abnehmbar! Wer den Modellbus von unten betrachtet, der sieht das Getriebe und sämtliche Leitungen des Chassis. Einstellbare Rückspiegel und bewegliche Wischer scheinen da schon fast banal. Ach ja, natürlich ertönt auch das markante Klingelgeräusch, wenn man zum Aussteigen an der Leine zieht! Der wöchentlichen Lieferung liegt ein Magazin bei, das neben Hintergrundwissen rund um den AEC Routemaster auf einigen Seiten auch eine Bauanleitung ist. Zur Sammelserie gibt es, wie üblich, Zugaben: Beispielsweise einen Sammelordner, ein Blechschild, ein kleines Modell im Maßstab 1/76, das Transport for London-Zeichen der Motorhaube und einen Becher. Hier geht es zur offiziellen Website von Hachette Partworks Ltd., die sich dem AEC Routemaster-Modellbus widmet.

Teilen auf: