Wow, die Grafik der Seitenwand macht neugierig… Foto: Menor

Viva Mexico, Doppeldecker-Erlkönig Teil 2: Augen auf, das Design dieses neuen Doppeldecker-Reisebusses ist etwas ganz Besonderes! So eine Seitengrafik gab es bisher noch nicht (…wenn man einmal von den individuell und nicht in Serie produzierten Doppeldecker-Reisebussen aus Thailand absieht). Vor drei Jahren hat der Hersteller auf der Expo Transporte in Guadalajara die neue Baureihe vorgestellt. Mittlerweile ist die mexikanische Familie weiter gewachsen, nach einem Zweiachser folgte der Dreiachser, jetzt geht es hoch hinaus mit einem Doppeldecker. Optisch reiht er sich nahtlos in die Baureihe ein, auch wenn die Folierung am Heck und die Tarnung der Front (siehe Meldung vom 2. März) nichts von der Marke verrät. Schon eine Idee? Noch bleibt es spannend, nur so viel sei schon einmal verraten: Es ist ein Reisebus, der dem Markt Mexikos vorbehalten bleibt, auch wenn er auch optisch in Europa zweifelsohne bestehen könnte! Und der Hersteller ist europaweit mit einem flächendeckenden Händler- und Servicenetz vertreten, was durchaus Begehrlichkeiten für die Baureihe – und auch den Doppeldecker – wecken könnte… Mehr zum neuen Doppeldecker in den nächsten Tagen! ¡Muchas gracias a los Busfans mexicanos por la información y a Hern Menor por las fotos!

So langsam ahnt man es, das Design dieses Doppeldeckers ist etwas ganz Besonderes… Foto: Menor

Teilen auf: