Zum vierten Mal hat Fernbusse.de zur Wahl zum Fernbus des Jahres aufgerufen. Mit DeinBus.de, Eurolines, FlixBus, Hellö, IC Bus und Student Agency standen alle wichtigen Anbieter auf den deutschen Straßen zur Wahl. Den Gesamtsieg „Fernbus des Jahres 2016“ konnte erneut DeinBus.de erringen.

Da kommt Freude auf: DeinBus.de ist Fernbus des Jahres 2016. Foto: DeinBus.de

Im Online-Voting dominierte das Offenbacher Unternehmen klar, in puncto Service lag DeinBus.de nur einen Hauch hinter der erst 2016 gestarteten Busmarke Hellö der Österreichischen Bahn. An den abgegebenen Kundenbewertungen für Buskomfort, Pünktlichkeit und Service lässt sich die hohe Kundenzufriedenheit ablesen. Das beste Netz kürte die Fachjury des Vergleichsportals. Neben der bloßen Anzahl der Verbindungen wurden hier auch die durchschnittliche Frequenz der Linien pro Tag sowie Service- und Komfortleistungen berücksichtigt. Hier konnte FlixBus mit deutlichem Abstand siegen. Mit der Liberalisierung des Fernbusmarkts in Deutschland hat sich der Fernreisemarkt nachhaltig verändert, der Fernbus als neues Reisemittel ist angenommen.

Teilen auf: