Anzeige



Alle Jahre wieder - Mercedes-Benz hat auch in diesem Jahr wieder ein...

Alle Jahre wieder – Mercedes-Benz hat auch in diesem Jahr wieder ein…

...Weihnachtsmodell auflegen lassen. Vorbild in diesem Jahr ist...

…Weihnachtsmodell auflegen lassen. Vorbild in diesem Jahr ist…

...der Weihnachts-Travego. Mit schmucker Verpackung ein tolles Geschenk!

…der Weihnachts-Travego. Mit schmucker Verpackung ein tolles Geschenk!

Gut, so richtig glaubt keiner mehr an den Weihnachtsmann, doch seit letztem Jahr zeichnet sich ein Wandel ab. Mercedes-Benz lässt uns auch dieses Jahr wieder an den Weihnachtsmann glauben, wie am 1. Dezember auf modellbus.info zu lesen war. Der Bushersteller hat irgendwie einen guten Draht zu dem Mann mit weißem Bart und roter Mütze, denn man stellt ihm einen entsprechenden Schlitten zur Verfügung. 135 m LED-Lichterketten zieren den Weihnachts-Travego, dazu noch eine Weihnachtsszenerie mit Weihnachtsmann und Schnee- bzw. Eiszapfen auf der Karosserie. Der besondere Clou: Die Lichtanlage kann vom Fahrerarbeitsplatz aus zu- und abgeschaltet werden, der Weihnachts-Travego glänzt mit Dauerlicht oder Blinklicht und mit stufenlos wählbaren Geschwindigkeiten, ansteuern lassen sich zudem verschiedene Farben. Für glänzende Augen dürfte dieses Jahr auch wieder der Weihnachtsmann bei den Kunden von Mercedes-Benz sorgen, denn er verteilt seinen Schlitten in 87-facher Verkleinerung unter ihnen. Mercedes-Benz hatte nach eigenen Angaben eine ausreichende Anzahl an Modellbussen in einer PC-Box bei Rietze in Auftrag gegeben. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest kommt der verkleinerte Schlitten zu den Unternehmern, die einen Bus mit Stern im Fuhrpark haben. Wie im letzten Jahr gibt es den Weihnachts-Travego in einem schmucken Karton, der neben der Aufschrift von Mercedes-Benz mit einem Weihnachtsgruß glänzt. Da es keine Artikelnummer auf der Verpackung gibt, ist klar: Diesen besonderen Travego gibt es nicht über die Mercedes-Benz Accessories GmbH im hauseigenen Onlineshop oder bei den Mercedes-Benz-Händlern vor Ort, es gibt ihn nur vom Weihnachtsmann! Damit ist auch klar, dass sich unter den vielen kostümierten Weihnachtsmännern nicht nur der echte Weihnachtsmann verstecken muss, sondern auch der eine oder andere Mercedes-Benz Omnibusverkäufer…

Teilen auf: